Dakota

Unisex-Vorname

Der Name Dakota wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 80 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Dakota auf Platz 4.867 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Dakota ist der Name eines Indianer-Volkes und bedeutet „Freund“ oder „Verbündeter“. In Deutschland ist dieser Vorname noch ungewöhnlich, während Dakota in den USA zu den häufigsten Jungen- und Mädchennamen zählt. Dabei ist Dakota wirklich geschlechtsneutral, denn es werden ungefähr gleich viele Mädchen und Jungen so genannt.

Ähnliche Vornamen

Ein Gedanke zu „Dakota“

  1. Meine Tochter heißt Dakota Joloen jeder fragt immer wie wir drauf kahmen find den namen traumhaft man hört ihn nirgends das ist das tolle daran

    Antworten

Schreibe einen Kommentar