Mael

Männlicher Vorname

Der Name Mael wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 480 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Mael auf Platz 1.603 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die französische Schreibvariante Maël wurde ungefähr 70 Mal vergeben und steht auf Platz 5.157.

Herkunft und Bedeutung

Mael ist ein bretonischer Vorname, dessen sprachlicher Ursprung im Keltischen liegt. Mael bedeutet „Anführer“ oder „Prinz“. Im Französischen ist die Schreibweise Maël üblich.

Weibliche Form

Schreibe einen Kommentar