Faline

Weiblicher Vorname

Herkunft

Faline ist der Name einer Ricke (so wird das weibliche Reh in der Jägersprache genannt) in dem Buch „Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde“ von Felix Salten (1923). In der Verfilmung von Walt Disney (1942) ist Faline zwar eine Weißwedelhirschkuh, der Name wurde aber aus der Buchvorlage übernommen. In der deutschen Synchronisation von 1973 heißt Bambis Gefährtin – leicht abgewandelt – Feline.

Bedeutung

Faline ist ein Anagramm des griechischen Worts elafin und das bedeutet „Reh“.

Schreibe einen Kommentar