Lasse

Männlicher Vorname

Im Jahr 2003 erreichte der Jungenname Lasse Platz 22 der Rangliste der häufigsten Vornamen in Deutschland – bisher die höchste Platzierung.

Lasse Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Lasse

Herkunft

Lasse müsste eigentlich Bosse heißen. Jedenfalls, wenn es nach den Büchern von Astrid Lindgren und dem „Boss“-Anklang von Bosse ginge. Der unangefochtene Anführer der Bullerbü-Kinder ist nämlich der älteste Junge, eben Lasse. Die meisten Jungen namens Lasse gibt es in Schleswig-Holstein. In seiner Heimat Schweden und Norwegen ist Lasse eher die Koseform von Lars als ein eigenständiger Name. Daran – und an Bullerbü – dürfte es liegen, dass dem Namen etwas Kindliches anhaftet. Einige junge Männer namens Lasse berichten zudem genervt von Wortspielen und meinen, man solle lieber „niemanden nach einem Verb benennen“. In den 90ern waren die „Lasse Reinböng“-Spots für Hustenbonbons ein ständiges Ärgernis. Längst bevölkern heute weitere Lasses die Kinderbuchwelt, zum Beispiel in der „LasseMaja“-Reihe von Martin Widmark (seit 2010). Darin betreiben zwei Kinder in einer schwedischen Kleinstadt ein Detektivbüro.

Bedeutung

Lars wurde vom lateinischen Laurentius abgeleitet und bedeutet “aus der Stadt Laurentum stammend”.

Regional

33 Gedanken zu “Lasse

  1. Ich heiße Lasse, ich mochte meinen Namen lange zeit nicht besonders. Vor allem wegen den ganzen reimen ging mir der Name auf die Nerven. Selbst die damals für mich Erwachsenen haben mich so sehr genervt das ich manchmal vor Wut ausgerastet bin. Aber mittlerweile ist der Name alltäglicher als vor 30 Jahren und ich mag ihn. Mein Bruder heißt übrigens Leif die namen passen ganz gut zusammen finde ich 😀

  2. Mein großer heißt Lasse und der kleine Nils ich finde die Namen toll. Ole finde ich auch schön. Ida oder Ilvi für Mädchen. Meine Töchter heißen aber Darlin und Jonna. Da sie schon älter sind und mir da die Namen am besten gefallen haben jetzt würden sie sicher Ida und Ilvi heißen.

    • Mein Sohn heißt Lasse und das ist ein ganz wundervoller Name !!!
      #againstkevinismus 🙂

  3. Ich finde es nervig wenn Leute ihre Kinder nach ihren unausgelebten Kinderbuchfantasien benennen. Letztens saßen ein Vater mit seinen Söhne Bosse und Lasse am Nebentisch. Dauernd wurden sie gemassregelt vom Vater und diese Namen dauernd wiederholt. DAS war peinlich und nervig. Die armen Jungs.

    • Und deine Kinder heißen wie? Lieber ein “Held” aus Kindheitstagen als eine Fantasiename der aus min. dreien besteht, den die Eltern nicht mal buchstabieren können.

  4. Mein Sohnemann heißt auch Lasse und er ist der einzige Lasse in der Schule nicht wie Max,Louis,Justin oder Tim. Mein zweiter Sohnemann heißt Liam und auch er ist der einzige. Mein ältester heißt Lucas und er hat mehr mit seinem Namen in der Schule. Ich finde die Namen toll.

  5. Mein Sohn heißt auch Lasse!Ich fandte den Namen schon immer toll,auch wenn ich Barbies oder Puppen gepspielt habe,habe ich die Kinder immer Lasse gennant!Und wer die Astrid Lindgren Kinder von Bullerbü kennt,der weiß das der Lasse der hübscheste Junge von allen war!Fand ich 🙂

    Liebe Grüße aus Schleswig Holstein

  6. Mein Sohn heißt Lasse Linus und ihm gefällt sein Name.
    Der zweit heißt Mats Henry, wir wurden schon oft angesprochen auf die Namen aber nur positiv,viele sind begeistert.

  7. Mein Schwarm heißt auch Lasse *grins*
    Na ja der Name ist typisch Deutsch… viele finden den nicht so toll. Ja und die Reihme gehen einen echt auf die Nerven, so wie ich das von Lasse weiß.

  8. hey na,
    also Lasse, ist ein toller Name.
    Mein Schwarm heißt so. (Grins)
    Die Reime sind nicht so schlimm, sag einfach:
    Lasse ist Klasse, hihi..

    • Meine kleine Schwester heißt auch Anika und ich heiße Lasse. 😉
      der Name ist richtig Sexy

  9. Ja hi,
    ich heiße halt auch Lasse und finde den Namen einfach nur schei**. Ich finde man sollte niemanden nach einem Verb bennen “Ich lasse dich nicht in Ruhe” wtf?! und dazu noch die 2 Millionen Rheime Lasse, Tasse, Terasse, Klasse, Masse, Rasse, Kasse usw.
    Ich wurde wegen meinem Namen in der Grundschule gemobbt und hasse ihn und meine Eltern dafür!

    • wow!!!
      die in deiner grundschule hatten echt nen schlechten geschmack der name Lasse is doch voll süß. 😉

  10. Hey!
    Ich heiße Lasse und muss sagen, das ist einfach nur der geilste Name der Welt ist! 😀
    Außerdem ist er FAME und SEXY !!!

  11. Lasse, der Name ist soo SEXY und FAME, darauf kommen auch nur die Piefken!! Wenn ich an Lasse denke, dann fällt mir sofort ein : Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer. Yeah das fetzt alles nieder genauso wie der Name Lasse!!!
    Aber der coolste und famste Lasse wohnt noch immer in LECK!

    • Hallo Liesa,
      das ist ja lustig. Meine Tochter heißt auch Lisa
      (allerdings ohne “e”).
      Und mein Sohn heißt Lasse. So wie bei Euch.

Schreibe einen Kommentar