Kaylee

Weiblicher Vorname

Herkunft

Der Name Kaylee ist relativ modern und ist im 20. Jahrhundert im englischen Sprachraum entstanden.

Kultur und Medien

Eine Hauptfigur in der (wenig erfolgreichen) amerikanischen TV-Serie Firefly – Der Aufbruch der Serenity aus dem Jahr 2002 heißt eigentlich „Kaywinnit Lee“, wird aber Kaylee genannt.

Die bekannteste Variante des Namens Kaylee ist Kayleigh. Dieser Name ist 1985 sehr bekannt geworden durch den größten Hit der Band Marillion: Der Song Kayleigh erreichte Platz 7 der deutschen Charts.

Kayleigh wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 190 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Kayleigh auf Platz 2.901 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Kaylee wurde ungefähr 270 Mal vergeben und steht auf Platz 2.337.

Schreibe einen Kommentar