Melinda

Weiblicher Vorname

Der Name Melinda ist seit 2006 in Deutschland verbreitet, er kommt aber noch nicht besonders oft vor. Melinda wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 2.300 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Melinda auf Platz 593 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Melinda Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Melinda

Herkunft und Bedeutung

Melinda stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Süßigkeit“ oder „Honig(trank)“, vom lateinischen mellinia.

5 Gedanken zu „Melinda“

  1. Hallo! Ich bin 1987 in Deutschland geboren und heiße Melinda. Also gibt es den Namen hier schon länger 😉 Es ist gut einen nicht so häufigen, aber schönen Namen zu haben – auch wenn man häufig Melanie oder Melissa genannt wird…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar