Melinda

Melinda ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Melinda
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Melinda

Der Name Melinda ist seit 2006 in Deutschland verbreitet, er kommt aber noch nicht besonders oft vor. Seit 2010 wurde Melinda mindestens 2.000 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Melinda

Der Mädchenname Melinda stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Süßigkeit“ oder „Honig(trank)“, vom lateinischen mellinia.

In Sachsen-Anhalt ist der Name Melinda besonders beliebt.
In Sachsen-Anhalt ist der Name Melinda besonders beliebt.

Damit nicht 5 angelaufen kommen, wenn ich mein Kind rufe.

15 Gedanken zu „Melinda“

  1. Hallo! Ich bin 1987 in Deutschland geboren und heiße Melinda. Also gibt es den Namen hier schon länger 😉 Es ist gut einen nicht so häufigen, aber schönen Namen zu haben – auch wenn man häufig Melanie oder Melissa genannt wird…

    Antworten
  2. Hallo ich bin auch Melinda! (Geb. 2010) und somit das jüngste Mitglied schätze ich! ich werde oft meli oder Melina genannt. Es ist schön mal einen nicht so häufigen Namen zu haben.

    Antworten
  3. Hallo:) ich habe meine Tochter 2015 Melinda genannt und wir lieben diesen Namen noch immer sehr. Viele sagen leider auch immer Belinda oder Melissa. Ihr Spitzname ist Meli oder Minna:)

    Antworten
  4. Ich heiße Melinda und bin sehr stolz auf diesen Namen. Bin 1964 in Serbien geboren und bin mit 6 Jahren nach Deutschland gekommen. Da kannte noch niemand diesen Namen. Ich mache meinem Namen auch alle Ehre, denn ich werde von sehr vielen lieben Freunden einfach nur „du Süße genannt“ 🙂
    Und ich mag auch super gerne Süßes ;))

    Antworten
  5. Hi, ich heiße nicht Melinda, ich heiße Thomas.
    Ich bin seit 2017 in eine Frau verliebt vom ersten Augenblick an.
    Als ich ihren Namen das erste Mal hörte, verliebte ich mich noch mehr in sie.
    Ihr Name ist Melinda.
    Sie ist so schön wie ihr Name, so schön, daß ich sie auf meiner Haut trage.
    Wenn ich den Namen Melinda höre, ist es als würden Engel ihn vom Himmel rufen.
    Es ist der schönste Namen, den ich je gehört habe.

    Antworten
  6. Oh mein Gott, ich heiße auch Thomas und habe meine Traumfrau auf einer Hochzeitsfeier kennengelernt.
    Ihr Name ist Melinda! Ihr Spitzname Meli ist auch super schön!!
    Was für ein Zufall, dass die letzte geantwortete Person ebenso Thomas heißt und die Frau seiner Träume Melinda fand, viele Grüße!

    Ich hoffe, es geht euch genauso gut wie uns, wir werden uns bald heiraterisch vereinen und unsere Tochter wird dann Mellinda mit doppel-L heißen <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar