1 Gedanke zu “Gundula”

  1. Wie man sehen kann, trage ich diesen Namen. Es ist ein eher seltener Name und mir ist noch nie eine andere Gundula persönlich begegnet. Meine Eltern entschieden sich dafür, weil mein Mädchenname extrem häufig war.

    Als Kind wurde ich oft Gundi oder Gundel (Gaukeley) gerufen, im Erwachsenenalter werde ich aber nur noch bei meinem vollen Namen Gundula genannt.

    Spannend finde ich, dass viele Menschen meinen Namen entweder mit Magie oder mit Religiosität assoziieren. Keines davon ist mein Hobby 😉 Manchmal nervt es mich, dass einige Leute sich den Namen Gundula einfach nicht merken können und immer wieder nachfragen. Aber er wird wegen seiner Seltenheit oft zum Gesprächsthema und kann quasi das Eis brechen, wenn ich auf neue Menschen treffe.

Schreibe einen Kommentar