Traugott

Männlicher Vorname

Herkunft und Bedeutung

Traugott ist ein pietistischer Vorname aus dem 18. Jahrhundert, der „(Ver)traue Gott!“ bedeutet.

Namensvorbild

Ein bekannter Namensträger war der deutsche Schauspieler Traugott Buhre, der von 1929 bis 2009 gelebt hat.

Und außerdem …

1 Gedanke zu “Traugott”

  1. Liebe Eltern,

    bitte nehmen Sie Abstand von Ihrer [aus welchen Gründen auch immer]
    Absicht, einen Ihrer Söhne als Vornamen “Traugott… etc.” zu taufen, denn davon will ich Ihnen im absoluten Interesse Ihres Kindes auch in unserer heutigen Zeit nun wirklich dringend abraten; machen Sie das bitte nicht!!-? ‘Traugott Binder ist da ganz sicher eine der ganz wenigen Ausnahmen’ bei denen das richtig gut ging…..?

    Egal wie ernst und gutgemeint Ihre Absichten dazu sind, Ihr Sohn
    wird es Ihnen in seinem späteren Leben ganz sicher nicht danken ‘können’, denn es gibt in unserer heutigen Gesellschaft [insbesondere unter Behördenvertretern!- mit – > “Nah ja -….dann wollen wir das doch einmal sehen?] einfach zu viele Entscheider, welche das offenbar geradezu dazu zu motivieren scheint, sich vermutlich wegen ihres auch noch auf ähnliche Art demonstrierten Unglauben, sich oft für die für diese Person schlechteste Lösung oder Beantwortung zu entscheidenden! – ?

    Natürlich gibt es auch Menschen [Entscheider] in unserer Zeit, bei denen das anders sein kann, nur das ist ganz sicher eine ganz winzige Minderheiten!

    Traugott Haberbosch

    II m

Schreibe einen Kommentar