Steven

Steven ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Steven
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Steven

Der Name Steven war in Deutschland vor allem in den 1990er Jahren populär. Mittlerweile werden nicht mehr so viele Jungen Steven genannt. Seit 2016 gehört dieser Vorname nicht mehr zu den Top 500. Von 2010 bis 2022 wurde der Jungenname Steven ungefähr 1.100 Mal als erster Vorname vergeben. Die Variante Stiven wurde ungefähr 90 Mal vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Steven ist eine englische und niederländische Form des Namens Stefan und bedeutet – aus dem Griechischen hergeleitet – „Kranz“ oder „Märtyrer-Krone“. Verbreitete Kurzformen lauten Stevie und Steve.

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Steven besonders beliebt.
In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Steven besonders beliebt.

2 Gedanken zu „Steven“

  1. So heißt mein Cousin, aber er ist auch Amerikaner und lebt in den USA. Da passt es ja dann auch. Aber ansonsten finde ich den Namen nicht schön. Da finde ich Stefan/Stephan schöner (auf Deutsch, wie auf Englisch).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar