Delia

Weiblicher Vorname

Der Name Delia (seltener auch Deliah geschrieben) kommt in Deutschland nicht so häufig vor, selbst die höchste Platzierung in der Mädchennamenhitparade war bisher jenseits der Top 250.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Delia
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Delia

Delia wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 1.500 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Delia auf Platz 817 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Deliah wurde ungefähr 240 Mal vergeben und steht auf Platz 2.463.

Herkunft und Bedeutung

Nach der griechischen Göttin Artemis (römisch Diana). Delia bedeutet „Die von der Insel Delos“.

1 Gedanke zu “Delia”

Schreibe einen Kommentar