Margit

Margit ist ein weiblicher Vorname.

Der Mädchenname Margit war in Deutschland in den 1940er und 1950er Jahren recht populär. Seit 2010 dagegen wurde er nur ungefähr zehn Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Margit

Margit ist eine Kurzform von Margarete und bedeutet „Perle“. Eine andere Namensform ist Margita.

Namensvorbild

Margit Auer (Geburtsjahrgang 1967) ist eine Kinderbuchautorin, zum Beispiel von Die Schule der magischen Tiere.


Damit nicht 5 angelaufen kommen, wenn ich mein Kind rufe.

Schreibe einen Kommentar