Alois

Alois ist ein männlicher Vorname.

Der Name Alois wurde in Deutschland seit 2010 mindestens 700 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Alois

Der Jungenname Alois ist eine romanische Form des althochdeutschen Namens Alwisi und bedeutet „vollkommen weise“.

In Thüringen und Bayern ist der Name Alois besonders beliebt.
In Thüringen und Bayern ist der Name Alois besonders beliebt.

Varianten von Alois

  • Aloisius
  • Aloisio, Luigi (italienisch)
  • Alajos (ungarisch)
  • Aloys
  • Aloisio
  • Aloysius
  • Alowis, Alwis (rheinisch)
  • Luis, Lois (Kurzformen)
  • Aloisa (weibliche Form)

Namensrat? Horstomat!

8 Gedanken zu „Alois“

  1. Alois hat einen schönen Klang, v.a. wenn man es Alo-is ausspricht. Ein guter althochdeutscher Name, die Generation von Alois Alzheimer und Alois Dallmayr hatte ihn häufig – aber wirkt trotzdem irgendwie zeitlos.

    Antworten
  2. Hab den Namen von meinem Vater geerbt als 2.Namen

    Hab den Namen :

    Reinhard Alois

    Nach Recherge hies der Vater von Adolf Hitler Alois

    Ich denke das wissen so gut wie keine Leute

    Antworten

Schreibe einen Kommentar