Danica

Weiblicher Vorname

Danica wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 120 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Danica auf Platz 3.838 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Schreibweise Danika wurde ungefähr 40 Mal vergeben (Platz 6.874) und Dannika weniger als zehn Mal.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Danica stammt aus dem Serbokroatischen und kann als „Morgenstern“ gedeutet werden. Es gibt aber auch Quellen, die diesen Namen als Koseform von Daniela erklären.

Schreibe einen Kommentar