Moses

Männlicher Vorname

Moses wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 290 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Moses auf Platz 2.204 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Moses stammt ursprünglich aus dem Ägyptischen und ist ein biblischer Name mit hebräischer Herkunft. Der Vorname bedeutet frei interpretiert „aus dem Wasser gezogen“ oder auch „Kind“ (hebräisch moscheh).

Varianten

  • Mozes (niederländisch)
  • Mose
  • Moishe (jiddisch)

Schreibe einen Kommentar