Joost

Männlicher Vorname

Der Name Joost wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 1.100 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Joost auf Platz 989 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Jost wurde ungefähr 650 Mal vergeben und steht auf Platz 1.340.

Herkunft und Bedeutung

Den Namen, dessen niederländische Kurzform Joost ist, haben Sie an einem Kind vermutlich noch nie gehört. Eher kennen Sie ihn von einer Ente, deren erster Vorname Alfred und deren Nachname Kwak ist: Jodokus. Jodokus hat keltische und bretonische Wurzeln und kommt von jud für „Kampf, Krieger“. Mitunter werden Joost und Jost auch als Kürzel von Justus („Gerechter“) gedeutet. Die Schreibweise mit oo ist in Norddeutschland deutlich häufiger (sieben von zehn), dominiert aber auch deutschlandweit (sechs von zehn).

Schreibe einen Kommentar