Avi

Männlicher Vorname

Avi wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 60 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Avi auf Platz 5.649 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Avi stammt aus dem Hebräischen und bedeutet „mein Vater“ oder „mein Gott“. Die deutsche Schauspielerin Wolke Hegenbarth hat ihren 2019 geborenen Sohn Avi genannt und kennt eine weitere Deutung des Vornamens, wie sie der Zeitschrift Gala erzählte:

„Es gibt ihn im Israelischen, und es ist auch ein hinduistischer Name. Oliver ist ein halber Inder. Ich wollte unbedingt, dass mein Sohn etwas vom indischen Einfluss im Namen hat. Avi heißt Sonnenschein oder Sonne. Das fand ich zu Wolke so schön.“

Schreibe einen Kommentar