Fee

Weiblicher Vorname

Der Name Fee wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 900 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Fee auf Platz 1.110 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Fee ist eine englische Koseform des lateinischen Namens Felicia. Vom lateinischen felix hergeleitet bedeutet Fee „fruchtbar“, „glücklich“ oder „Glück bringend“. Nebenbei bemerkt: Der türkische Mädchenname Peri bedeutet „Fee“.

Und außerdem …

1 Gedanke zu “Fee”

  1. Finde den Namen als Erwachsene echt nicht mehr schön, man wird damit doch nie ernst genommen, meine Freundin heißt Fee-Luca.

Schreibe einen Kommentar