Juliette

Juliette  ist ein weiblicher Vorname.

Der Name Juliette wurde in Deutschland von 2010 bis 2022 ungefähr 400 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Bei dem Mädchennamen Juliette handelt es sich um eine französische Verkleinerungsform des lateinischen Namens Julia, der „aus der Familie der Julier“ bedeutet.

In Brandenburg ist der Name Juliette besonders beliebt.
In Brandenburg ist der Name Juliette besonders beliebt.

Varianten


Damit nicht 5 angelaufen kommen, wenn ich mein Kind rufe.

5 Gedanken zu „Juliette“

  1. Ich heisse Julia ich finde Juliette schön, weil man den Namen gut variieren kann, Julie, Jette, ich persönlich mag das. Ich wollte mein Kind so nennen, ich finde es schön, sein Kind nach sich selbst zu bennenen das ist die Mutterliebe.

    Antworten
  2. Funky Name. Seit nun 4 Jahrzehnten. Auch wenn ihn kein Mensch korrekt aussprechen kann in Deutschland.
    Bei meiner Tochter hab ich’s noch etwas komplizierter gemacht. Nicht schlimm. Ich liebe meinen Namen und würde auch keinen Namen vergeben, damit jemand anderes ihn schön findet oder gut aussprechen kann. Was fürn Quatsch!
    Er soll ja zu meinem Kind passen und nicht zu jemand Fremden. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar