Calvin

Männlicher Vorname

Calvin wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 980 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Calvin auf Platz 1.049 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Calvin stammt aus dem Amerikanischen (nach dem Schweizer Reformator Johann Calvin).
Sprachlich hat er lateinische Wurzeln. Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet Calvin „kahlköpfig“.

3 Gedanken zu “Calvin”

  1. Warum schreibt denn keiner was?
    Mein kleiner Bruder (3)heißt auch Calvin. Vorher kannte ich den Namen nicht aber jetzt finde ich ihn lustig.

Schreibe einen Kommentar