Swantje

Swantje ist ein weiblicher Vorname.

Der Mädchenname Swantje wurde in Deutschland seit 2010 mindestens 200 Mal als erster Vorname vergeben und die Variante Svantje mindestens 80 Mal. Noch seltener kommen die Varianten Swaantje und Swaneke vor.

… Aktuelle Statistiken: Swantje als Babyname

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Swantje

Swantje ist eine friesische Form von Namen, die mit Swan- beginnen, zum Beispiel Swanhilde. Dieser Wortstamm bedeutet „Schwan“.

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Swantje besonders beliebt.
In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Swantje besonders beliebt.

Namensrat? Horstomat!

2 Gedanken zu „Swantje“

  1. Meine Tochter heißt Swaantje. Sie wurde 1984 in Norddeutschland geboren. In ihrer Kindheit mochte sie ihren Namen phasenweise überhaupt nicht. Sie musste ihn oft mehrfach wiederholen oder gar buchstabieren, bis ihr Gegenüber sie verstand. Geschrieben wurde ihr Name auch immer wieder falsch. Später fand sie es schön, einen nicht alltäglichen Namen zu haben, der auch ihre Herkunft aus dem Norden symbolisiert, auch wenn sie schon lange nicht mehr hier lebt.

    Antworten
  2. Moin Förderkind
    Bin 1982 in Hamburg geboren wie auch die Familie meiner Mutter,
    mein Vater ist in Tönning geboren
    Es war meiner Mutter immer wichtig das es ein nordischer Name der selten ist und nicht verniedlicht werden kann
    Swaantje fand ich als Kind eine Zeitlang auch schwierig weil wir du sagtest immer falsch verstanden etc. trotzdem ich danke meinen Eltern das sie mir so einen schönen Namen mit Bedeutung gegeben haben
    kenne niemanden der jemals gesagt hat der Name ist aber … nicht so toll…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar