Marietta

Marietta ist ein weiblicher Vorname.

Marietta wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 560 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Marietta auf Platz 1.477 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Marietta ist eine italienische Koseform von Maria und bedeutet „die Widerspenstige“. Eine bekannte Trägerin dieses Vornamens ist die Journalistin Marietta Slomka.

In Hamburg und in Baden-Württemberg ist der Name Marietta besonders beliebt.
In Hamburg und in Baden-Württemberg ist der Name Marietta besonders beliebt.

10 Gedanken zu „Marietta“

  1. meine 3 jährige großtochter heißt so,ihre mutter hat das als sie 10 jahre alt war so beschlossen,nachdem sie den namen in einem buch gelesen hat.marietta slomka ist also nicht das vorbild.wir sind froh über diesen namen denn so ist sie nicht die 10.leonie oder mia in kindergarten oder später in der schule

    Antworten
  2. mein Name gefällt mir eigentlich und ich bin klein, also passt die Endsilbe, also -etta- dazu. Ich frage mich dennoch, ob man an Namen Karakterzüge erkennen kann, weil eine Nordafrikanerin das mal behauptet hatte, als wir über Namen diskutierten.

    Antworten
  3. In meiner Klasse waren noch zwei Mädchen, die haben den selbern Vornamen wie ich. War schön blöd. Nun bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Namen. Wie alt ist die „Slomka“? Also nicht
    das Vorbild für „Marietta“.

    Antworten
  4. Name Marietta

    Ich heiße auch Marietta und ich mag meinen Namen sehr doll, weiler schön und toll ist, finde ich. Ich heiße jetzt Maurice, wenn ich ein Junge wär. Ich bin froh, dass ich Marietta heiße, weil er nicht sooo oft vorkommt und ich ihn von anderen Menschen hier in meiner Gegend selten- nein, eigendlich garnicht höre

    Also, wenn ihr mich fragt, ich bin mit meinen Namen sehr zu frieden!

    Eure Marietta

    Antworten
  5. Ich finde Marietta Slomka wirklich großartig und darum heißt meine Tochter Marietta. Unsere Marietta (12) findet ihren Namen besonders und klasse! Wir glauben Mariettas sind einfach und Klasse, ❣️

    Antworten
  6. bei mir war die Namenspatin Maria goretti.
    früher war ich sehr unglücklich über den Namen, da ich lieber ein anderes Geschlecht gehabt hätte.
    meine Mutter sagte immer, daß ein Sack Flöhe besser zu hüten war als ich. somit schließt sich hier der Kreis der Bedeutung….ich war, bin und werde immer wiederspenstig sein.
    seit dem ich 25 bin finde ich den Namen richtig toll und freu mich das nicht so viele Menschen so heißen.
    und mit der Bedeutung bin ich durchaus bekannt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar