Doreen

Weiblicher Vorname

Der Name Doreen wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 330 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Doreen auf Platz 2.026 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Doreen ist eine irische Form des griechischstämmigen Namens Dorothea und bedeutet „Gottesgeschenk“.

23 Gedanken zu „Doreen“

  1. Anfang der 70ger Jahre ein ziemlich häufiger Vorname in der Ex-DDR. Ich mochte ihn nie besonders, aber was soll man machen. Das “Do” ist mir im Laufe der Jahre irgendwie abhanden gekommen. Übrig blieben Reens, Reentier, Reenkind und Reener!!!

    Antworten
  2. Ich heiße Doreen. Und ja, bin Ossi (aus Potsdam). Alle Doreens, die ich sonst noch kenne, kommen übrigens ebenfalls aus der Gegend von Potsdam. 😀 Mit meinem Namen bin ich halbwegs zufrieden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar