Hazel

Weiblicher Vorname

Der Name Hazel wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 170 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Hazel auf Platz 3.106 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Hazel ist ein englischer Vorname, der „Haselnuss“ bedeutet. In den USA assoziiert man mit Hazel allerdings vor allem eine grün-braune Augenfarbe.

Namensvorbilder

Eine bekannte Namensträgerin ist die schweizerische Komikerin Hazel Brugger (Geburtsjahr 1993). Die Bekanntheit dieses Vornamens stieg enorm im Jahr 2004, als die amerikanische Schauspielerin Julia Roberts ihrer Tochter den Namen Hazel gab.

Schreibe einen Kommentar