Aiko

Aiko ist ein geschlechtsneutraler Vorname.

Der Jungenname Aiko wurde in Deutschland von 2010 bis 2021 ungefähr 60 Mal als erster Vorname vergeben und die Variante Ayko ungefähr 50 Mal.

Herkunft und Bedeutung

Den Namen Aiko gibt es einerseits im Niederdeutschen als Kurzform von Jungennamen, die mit Ecke- oder Eg- beginnen. Andererseits ist Aiko auch ein japanischer Mädchenname mit der Bedeutung „Kind der Liebe“.

Ähnliche Vornamen

Schreibe einen Kommentar