Cassandra

Cassandra ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Cassandra
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Cassandra

Der Mädchenname Cassandra wird von Jahr zu Jahr seltener als erster Vorname beurkundet. Cassandra wurde in Deutschland von 2010 bis 2022 ungefähr 900 Mal als erster Vorname vergeben. In der Schreibweise Kassandra wurde der Vorname ungefähr 400 Mal vergeben und Casandra 100 Mal.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Cassandra stammt aus dem Griechischen. Die Namensbestandteile bedeuten vermutlich „hervorragend“ und „Mann“ beziehungsweise „Mensch“. In der griechischen Mythologie ist Cassandra eine Prophetin und Tochter des Priamos.

In Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ist der Name Cassandra besonders beliebt.
In Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ist der Name Cassandra besonders beliebt.

Variante

3 Gedanken zu „Cassandra“

Schreibe einen Kommentar