Bianca

Weiblicher Vorname

Der Name Bianca (auch Bianka geschrieben) war von 1969 bis 1991 in Deutschland besonders populär. Am beliebtesten war der Vorname Bianca 1973. In diesem Jahr hatte der Schlagersänger Freddy Breck einen großen Hit namens „Bianca“.

Bianca Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Bianca

Herkunft

Bianca ist ein italienischer Vorname.

Bedeutung

Bianca bedeutet auf Italienisch „die Weiße“.

Namensprofil

der Vorname Bianka mit Bedeutung und Onogramm

75 Gedanken zu “Bianca

  1. Hallo, wer hätt‘s gedacht ich heiße auch Bianca, bin aber im Gegenteil zu den meisten hier 2002 geboren also noch relativ jung. In meiner Umgebung kenne ich ein paar Biancas und man nennt mich Binci was ich jedoch nicht so schön finde

  2. Hallo

    Allen Biancas heute alles Gute zum Namenstag

    Ich heiße auch Bianca und werde von meinen Freunden Bibi genannt. Wenn meine Eltern mich Bibi nennen finde ich das gar nicht schön, weil ich meinen Namen heute toll finde. Früher möchte ich den Namen auch nicht. Erst nach der Schule hab ich eine weitere Bianca kennen gelernt.

  3. Ich wurde 1973 geboren. Mein Name war für mich weniger aufregend, bis ich erfahren habe, warum ich diesen Namen bekam :-).
    Meine Mutter war sich sicher, endlich einen Jungen zu bekommen und hatte keinen Mädchennamen parat.
    Meine heutigen Pateneltern schufen Abhilfe und sagten am Tag meiner Geburt “das ist eine Bianca”. Bloß gut….Sonst wäre ich heute eine “Sven”. :-))

  4. Ich wurde nach dem Film Bernard und Bianca benannt. Mein Vater hatte den Wunsch mich nach der Maus zu nennen.
    Wurde 1998 geboren und wurde heute 19.

  5. Huhu, ich heiße Bianca und bin am 7.7.77 geboren. Ich finde diesen Namen total schön und hat eine sehr schöne Bedeutung. Hier in meinen Umfeld gibt es sehr viele Bianca allein in meiner Familie gibt es schon 3 Biancas, daher nennen sie mich alle Bibi.

  6. Ich bin eine 1987er Bianca und habe meinen Namen schon immer geliebt. Ich bin froh, haben meine Eltern mich so benannt. Ich finde den Namen feminin und liebe die italienische Sprache – wie schob erwähnt, hört man ihn nicht an jeder Ecke. Ich fand es immer schade, wenn man mir einen Spitznamen versuchte zuzuordnen denn dieser hatte meinen Namen nur verunschönert 🙂

  7. Ich bin 1982 geboren und mochte meinen Namen schon immer … eine sehr gute Freundin von mir heißt auch so und ist so alt wie ich.
    Ich wurde schon immer Bibi genannt, von Familie und Freunde, mochte das nie so, aber dann kam vor 3 Jahren meine Nichte zur Welt und da sie Bianca nicht aussprechen konnte haben wir ihr Bibi beigebracht. Jetzt ist es einfach zuckersüß wie sie immer nach ihrer *Tante Bibi* fragt oder ruft ❤

  8. Hallo ich heiße ebenfalls Bianca. Ich bin 1996 geborgen und habe eine Schwägerin die auch Bianca heißt du kenne noch 4 weitere also so selten ist der Name bei uns nicht leider .. ich liebe meinen Namen würde ihn niemals ändern wollen

  9. Ich mag meinen Namen auch sehr gerne. Was mich allerdings nervt ist die Art, wie manche ihn aussprechen, nämlich oft “Bijanga”…

  10. Ich heiße Bianca und wurde 1990 geboren. Ich würde jeden, der den Namen gerne vergeben würde nur zuraten! Ich liebe meinen Namen! Er kommt aus dem italienischen und ich werde oft für eine Italienerin gehalten. Ich mag den Klang des Namen und vor allem, dass es noch immer nicht sehr viele mit diesem Namen gibt. Mich nennt auch jeder beim vollen Namen, somit habe ich auch überhaupt keine Probleme mit Spitznamen!Ich bin meinen Eltern sehr dankbar für diesen wunderschönen Namen!

  11. Hallo!
    Ich heiße auch Bianka allerdings mit k.
    Ich fand meinen Namen früher nicht schön, weshalb ich mir immer andere Namen gegeben habe. Heute allerdings find ich ihn super. Ich kenne selbst nur eine Bianca und die wird mit c geschrieben. Mein Papa wollte das ich mit k geschrieben werde, bin ja schließlich ne deutsche ;-)(kein rassistischer Hintergrund!). Mein Spitzname ist Bia, den habe ich mir selbst gegeben damit Bibi gar nicht erst aufkommt (-:

  12. Hallo Meine Mama heißt Bianca mann nennt sie sehr oft Bibi und dafür steht sie auch also alle Bianca´s da draußen schetzt euren Namen

  13. Ich heiße Bianca Maria und wurde im Jahr 1981 geboren.

    Als Kind fand ich den Namen irgendwie immer langweilig. Inzwischen bin ich der Meinung es ganz gut erwischt zu haben.

    Abkürzungen wie Bibi sind eher selten. Nur tun sich Kinder sehr schwer ihn auszusprechen. Da kommt dann öfter mal Anca oder Banca dabei raus

  14. Ich heiße Bianca und bin im Jahr 2000 geboren. Eigentlich finde ich meinen Namen ganz in Ordnung. Besonders deshalb, weil ich überall die einzige bin die Bianca heißt.
    Was mich allerdings an dem Namen Bianca nervt, ist dass ich immer Bibi genannt werde und mit der Hexe Bibi Blocksberg verglichen werde.
    Insgesamt denke ich aber, dass ich es mit meinem Namen ganz gut erwischt habe.

    • Ich war ein rießen Bibi Blocksberg Fan, weshalb ich es ganz cool fand, wie sie genannt zu werden. Nicht so toll fand ich es wenn sie Pippi gerufen haben.

    • Ich fand es immer schrecklich bibi Blocksberg genannt zu werden oder Anspielung auf Bernhard und Bianca gemacht wurden.

  15. Ich fand meinen Namen schon immer gut. Ich wurde auch nach dem Lied von Freddy Breck benannt.
    Da der Name bis heute eher selten ist, freut es mich ihn tragen zu dürfen.

  16. Ich heiße auch Bianca und wurde im Jahr 1998 geboren.
    Ich finde den Namen wunderschön und bin sehr dankbar , dass meine Eltern mich so genannt haben. Besonders finde ich ihn sehr einzigartig ich kenne niemanden der auch so heißt :)und ich war in meiner bisherigen Schullaufbahn auch immer die einzige Bianca. 🙂

    • Ich wurde ein Jahr nach dir geboren (1999) und ich stimme dir in dem oben gesagten zu. Zwar kenne ich noch eine andere, welche aber 40 ist :D. Ich fand es auch immer toll die Einzige in meiner ganzen Schule zu sein und nicht einen Namen zu haben wie jeder Zweite. Ich danke dafür meiner Oma, die die erste Wahl meiner ELtern nicht so toll fand und sich durchsetzte 😀

    • Ich wurde im Jahre 2001 geboren und fand anfangs den Namen nicht ganz so schön. Aber es ist einfach schön zu wissen, dass niemand bisher in meiner klasse, Stufe und sogar auf meiner jetzigen Schule Bianca heißt. Dieser Name ist einfach nur außergewöhnlich schön. Schämt euch nicht, nur weil ihr einen Namen habt, den der ein oder andere altmodisch/ nicht schön findet. Ich könnte mir keinen schöneren Namen wünschen.

  17. Ich heiße so seit 1986 und früher fand ich den Namen schrecklich,alleine schon wegen dem Lied von Freddy Breck.
    Mittlerweile bin ich älter und ich finde den Namen ganz okay.Da gibt es wirklich schlimmere Namen.

  18. Ich heiße Bianca und erlebe immerwieder staunende Mitmenschen, die mich aufgrund meines Namens jünger schätzen. Ich bin 1962 geboren.
    Weitere Namensdoppelungen gab es während meiner gesamten Schul- und Studienzeit nicht. Wenn Bianca gerufen wurde, wußte ich immer, dass nur ich gemeint war.

  19. Hey, ich heiße seit 1978 Bianca. In der Schule haben mich alle Bibi genannt, das fand ich cool, und Bibi Blocksberg hat mich auch nie gestört. Jetzt als Erwachsene hab ich allen das Bibi abgewöhnt, außer meinen Schulfreunden . Ich mag den Namen ganz gern 🙂

    • Ich heiße auch seit 1969 Bianca. Meine Eltern nannten mich damals schon Bibi. Das Witzige ist, meine ältere Schwester heißt Tina…sie nannten uns Bibi und Tina. Gab es die damals schon?

  20. Hey bin seit 1991 eine Bianca und verdanke der Serie/ dem Disneyfilm “Bernhard und Bianca” meinen Namen xD
    Finde ihn schon immer toll. Er ist auch nicht so häufig wie zb Maria anzufinden und das find ich auch super.
    Meine Spitznamen Bibi oder Anka hab och den leuten schnell abgewöhnt weil ich sie gar nicht mag xD. Ausser meiner besten Freundin. Die darf mich so mennen.
    Bia hat mich leider noch keiner henannt, fänd ich aber angenehmer als Bibi 🙂

  21. Hallo

    Mein Name ist natürlich auch bianca sogar seit 1969.
    Aber als Kind fand ich meinen Namen nicht so toll, auch den Spitzname anca nicht.
    Mittlerweile habe ich mich mit beiden abgefunden.

  22. Ich heiße seit 1973 Bianca und wenn man der Geschichte glauben kann, habe ich meinen Namen Freddy Breck zu verdanken, der damals einen Titel “Bianca” hatte.

    Ich finde meinen Namen nach wie vor sehr schön und man hört ihn auch nicht ständig. Nur mit den Spitznamen war das immer so eine Sache… In der Schule nannte man mich manchmal Bio oder Bia, das fand ich eher doof. Kinder können Bianca nicht aussprechen und nannten mich meist Banka oder Anka, was ich auch beides nicht so toll fand und dann kam die Tochter von unseren Nachbarn und nannte mich einfach Bi – das ist jetzt so 15 Jahre her, ich bin weggezogen, aber der Spitzname ist geblieben :-)Und irgendwie ist das auch ok.

  23. Heii ich heiße auch bianca (bin 2003 geboren)freunde nennen mich aber bia 🙂
    ich finde meinen namen richtig schön. mein schwarm heißt marcel der name ist auch cool

  24. Ich heiße auch Bianca und mit Spitznamen Bibi! Bin 95er Jahrgang und LIEBE meinen Namen! Bekomme oft Komplimente dafür! Würde am liebsten meine Tochter auch so nennen

  25. Ich heiße auch Bianca und dass seit 1985 und ich liebe meinen Namen. Mich nennen alle immer Bibi aber das mag ich gar nicht. 😀

  26. Hallo ich heiße natürlich auch Bianca 1973er Jahrgang und habe gerade diese Seite entdeckt und finde es auch sehr interessant wieviel Biancas es gibt

  27. Ich heiße schon seit 1966 Bianca und früher fand ich meinen Namen auch immer doof. Aber wie man sieht waren meine sehr jungen Eltern ihrer Zeit schon ganz schön voraus.

    • Mein Spitzname ist auch Binci.. wer den erfunden hat gehört verprügelt 😀 ich hin Jahrgang 94 😉

  28. hey ich bin bianca,,
    ich hab superman gefühle und spiderman kräfte und weiß nicht wie ich damit klar kommen soll..
    kann mir jemand helfen..
    mir gehts echt schlecht dabei yyy
    bitte helft mir

  29. Ich unterschreibe tatsächlich mit BEngel – das finde ich super witzig. Für Kleinkinder, die gerade sprechen lernen, bin ich Banka oder Ganka – das ist einfach total süß 🙂
    Danke liebe Oma, für diesen wunderschönen Namen, der mir viel Freude macht.

  30. Ich heiße seid 1988 so und mir gefällt der Name so lala. Er ist zwar schön, aber meine Tochter würde ich so nicht nennen. Nicht mal als zweit Namen.

    Nunja ich heiße so und meinem Mann gefällt’s. 🙂

  31. Ich wurde 1985 geboren und danke meinem Vater noch heute, dass er sich gegen meine Mutter bei der Namensvergabe durchgesetzt hat. Das einizge mal soweit ich weiß ;). Ich liebe meinen Namen! meine Mutter wollte mich unbedingt Uta nennen. Zum Glück ist das nicht passiert. Ich finde diesen Namen nicht alt, aber auch nicht neu. Für mich hat er einen sehr zeitlosen Charakter und klingt einfach sehr harmonisch.

  32. Ich heiße seit 1998 Bianca aber bin nicht so sehr zufrieden. Ich bekomme zwar immer positives feedback aber ich hätte gerne einen moderneeren namen gehabt

  33. Hihi,

    ich heiße seit meiner Geburt 1978 auch Bianca und habe schon öfters gehört wie schön Leute diesen Namen finden 🙂 Ich selbst auch sehr! Ich bin auch froh darüber, dass der Name nicht so häufig ist wie Stefanie oder Daniela …

  34. Ich heisse seit 2000 so und Ich finde den Namen jetzt nnicht schlecht oder so aber mir wäre zum Beipiel:Valerie,Vanessa,Laura oder sowas lieber aber Ich finde auch meinen Namen schön.
    Meine Alternatieven waren Bianca,Vivien,Stella und Jessica 🙂

    Aber da bin Ich ja mal froh das ich Bianca heisse:)
    Ich bin die einzige an meiner SSchule die Bianca heisst und Ich bin auf einer Weiterführenden Schule mit 500 Kindern 🙂
    Hihihihihii ,Ich bin stolz auf meinen Namen und bin froh nicht die einzige Biancca auf der Welt zu sein …..

  35. ich finde den namen scheiße
    also der hört sich so für so keine ahnung für ältere an. 😀
    meine alternativen wären sophia emma. *-* 😉

  36. toll, so viele Bianca`s hier zu finden. Ich bin mal eine
    Variante mit k statt mit c. Ich trage den Namen seit 1969
    und bin auch stolz darauf. Immerhin bin ich die Einzige bei
    mir auf Arbeit (von 500 Mitarbeitern), die so heißt.

  37. finde meinen namen auch klasse bin 1998 geboren:D also andere biancas nach uns wird oft weisse schokolade(zum trinken) bennant.müsst ihr mal gucken hab ich oft getrunken.meine alternativen waren isabel und zoe

  38. Ich bin auch eine Bianca. Allerdings aus dem Jahre 1994 😉
    Ich wundere mich nur etwas, weil ziemlich alle, die hier kommentieren, BianCas und keine BianKas sind.
    Meine Mutter hat extra die Variante mit C gewählt, weil sie einen besonderen Namen auswählen wollte xD

  39. ich bin bianca und habe 1999 meinen namen bekommen auch wenn es erst so spät iss ich bin stolz drauf und zwar sehr!!!!:D ja leute freue mich über so viele biancas:D

  40. Der Name ist ja mal der Hammer. Auch 1996 (Mein Geburtsjahr)! Ich kann nur jeden empfehlen sein Kind so zu nennen! Meine Alternative wäre Stefanie oder Miriam gewesen. Thanks God, I´m Bianca! 😉

  41. Also ich heiße natürlich auch Bianca und finde den Namen suuuuper! Bekomme oft gute Rückmeldung. Bin auch noch sehr hellblond von Natur aus und da lachen dann die meisten Leute: hey – wo ist denn schon der Name so Programm wie bei mir?! Ich bin 1982 geboren und die Alternative wäre Diana oder Susanne gewesen: Glück gehabt würd ich sagen!!!! Danke Mama!!!

Schreibe einen Kommentar