Anian

Anian ist ein männlicher Vorname.

Der Vorname Anian kommt in Deutschland gelegentlich vor. Die meisten Kinder mit diesem Namen sind in Bayern zur Welt gekommen.

Herkunft und Bedeutung

Anian ist eine Variante des lateinischen Namens Anianus und bedeutet „der Gequälte“. Eine weiblicher Form lautet Ania.

Namenstag

Am 15. November wird der Namenstag von Anian gefeiert zu Ehren des heiligen Anianus, der im 7. Jahrhundert als Mönch in Bayern gelebt hat.

Ein Gedanke zu „Anian“

  1. ANIAN – der in sich Ruhende .

    Schade das überall “der Gequälte” als vermutete Bedeutung genannt wird. Nirgends steht das es sicher die Bedeutung ist.
    Da Anianus in seinem Leben laut Überlieferung nie Gequält wurde ist das wohl sehr weit hergeholt. Er lebte 40 Jahre als Einsiedler mit seinem Onkel zusammen ein friedliches Leben. Daher passt die Bedeutung die ich von einer älteren Dame gesagt bekommen habe (wohl auch überliefert) , hier viel besser.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar