Melissa

Melissa ist ein weiblicher Vorname.

Melissa gehört seit den 1990er Jahren zu den beliebtesten Mädchennamen in Deutschland. Der Name wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 13.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Melissa auf Platz 161 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Melissa Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Melissa

Herkunft und Bedeutung

Melissa kommt in der griechischen Mythologie als Nymphe vor. Aus dem Griechischen hergeleitet bedeutet Melissa „Biene“.

Varianten

87 Gedanken zu „Melissa“

  1. Hey
    Ich heiße auch Melissa meine Freunde nennen mich Milli Meli Liz Lissy und Elli
    Ja ich kann viele von euch verstehen ich werde auch komisch genannt aber dass ignoriere ich meistens aber ich finde es toll das mein Name Die Honigsüße bedeutet
    Viele Grüße an alle Melissas
    😉

    Antworten
  2. Hii
    Erstmal hallo an alle Melissas 😀
    Ich bin froh, dass ich Melissa heiße, denn nicht soo viele haben diesen Namen 😀
    Manchmal denken sich die Jungs so doofe Spitznamen aus aber trotzdem finde ich ihn sehr schön 🙂 <3
    Wie findet ihr den Namen Melissa-Elisabeth? 😮
    Liebe Grüße an alle Melissas!!! <3

    Antworten
    • Die Jungs in meiner Klasse betonen meinen Namen voll komisch , aus Spaß um mich zu Ärgern . Oder , wahrscheinlich kennt ihr diesen Lied ” delicia , Felicia asi no se remata ….” ( ich weiß nicht wie man es schreib ), dann singen sie das Lied aber sagen nicht ” delicia ” sonder Melissa .Wenn die das machen muss ich immer lachen . Ich finde den Namen Melissa- Elisabeth sehr schön .

  3. Hello an alle sexebabys an Melissa’s
    Ich heisse natürlich auch Melissa.meine mum konnte sich nur für den ober geilsten namen entscheiden, da “die kleine farm” der ober renner früher warund die lieblings showspielerin melissa …. hieß. ….musste sie mich beim herraus flutschen gleich diesen tollen bienen namen geben

    Wünsche euch allen nur die besten Wünsche ….ein hoch auf euch allen …melissa an die macht….weil wir powerfrauen sind whoop whoop :0)

    Antworten
  4. hiiiiii ich heiße natürlich Melissa und ich finde diesen namen total sexy
    alle jungs stehen auf mich wei ich melissa heiße
    ich würde auch gerne meine tochter und die tochter von meiner tochter melissa nennen <333 :**
    love an euch

    Antworten
    • Also ganz ehrlich… ich glaube nicht, dass alle Jungs auf dich stehen. O.o
      Ich heiße auch Melissa und auf mich stehen auch viele Jungs… aber trotzdem.
      Das liegt zu 100% nicht an dem Namen,Süße.
      LG, Melissa. 😉

    • Wieso denn ? Ich mein ist nicht so schlimm. Ich kenne eine Freundin die heißt eigentlich Sevilay , aber sie mag den Name nicht und jetzt nennen sie sie Mia . Du kannst ja vielleicht deiner Familie ,Freunde , Bekannte ,..etc. sagen sie sollen die anders nennen .

  5. Ich werde auch oft Melly oder Mello genannt (Mello ist ne Anspielung auf Mello aus Death Note :D). Ich mag meinen Namen nicht sooo gerne….würde lieber Vanessa heißen……aber naja ^^

    Antworten
  6. Hi! Ich heiße Romy und mein Zweitname ist Melissa. Ich hab nicht gewusst dass Melissa aus dem Griechischen kommt und Biene heißt aber ich finds echt cool☺️

    Antworten

Schreibe einen Kommentar