Arlo

Männlicher Vorname

Herkunft

Arlo ist ein englischer Vorname. Die Bedeutung des Namens ist unbekannt.

Popkultur

Ein Dinosaurier namens Arlo ist eine Hauptfigur im Pixar-Animationsfilm „Arlo & Spot“ aus dem Jahr 2015.

Der amerikanische Musiker Arlo Guthrie ist 1947 in New York geboren.

5 Gedanken zu “Arlo

  1. …nicht zu vergessen Arlo Guthrie, der mit “Alice’s Restaurant” einen Kultfilm samt Kultsong lieferte.
    Sollte man vielleicht unter “Popkultur” mit aufnehmen. 😉

    Selber vegeben würde ich den Namen nicht, ich mag den Klang einfach nicht so.

  2. Also ich kenne den Namen aus Die Sims 3, was ich andauernd spiele.
    In der Nachbarschaft Sunset Valley gibt es dort einen Arlo Bunch, der aus dem großen Bunch-Clan kommt. Deshalb verbinde ich mit dem Namen Arlo einen blonden, nicht sehr hübschen Jungen…
    An sich finde ich den Namen jetzt nicht umwerfend toll, ich würde meinen Sohn zum Beispiel niemals Arlo nennen.
    Allerdings finde ich, dass er schon auch was schönes, exotisches hat.

  3. Mir gefällt dieser Name wirklich gut! Erinnert mich an Carlo, aber ohne sofort “typisch” italienisch zu klingen.
    Leider kann ich nur wenige Meinungen im deutschen Web auftreiben – ich sehe mir immer gerne Kommentare zu Namen an (deswegen bin ich auch so oft auf dieser Seite 😀 ), weil man dann oft noch einen ganz anderen Blickwinkel auf den Namen und möglicherweise problematische Assoziationen damit bekommt, die einem selber unter Umständen nie aufgefallen wären.
    Da es im Internet aber wie gesagt kaum Kommentare zu Arlo gibt, würde mich interessieren, ob euch der Name gefällt, oder ob euch sofort ein Gedanke dazu kommt, der schreit: “Dieser Name ist nicht vergebbar”?
    Liebe Grüße
    Alina

Schreibe einen Kommentar