Layla

Layla ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Laila
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Laila

Der Mädchenname Layla wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 2.200 Mal als erster Vorname vergeben. Die Variante Laila wurde ungefähr 2.800 Mal vergeben. Seltener kommt die Schreibweise Lailah vor. Spannend wird es zu sehen, wie häufig der Name nach dem Sommer 2022 noch vergeben wird. Zumindest sein Bekanntheitsgrad dürfte durch den umstrittenen Sommerhit Layla von DJ Robin & Schürze kräftig gestiegen sein.

In Brandenburg ist der Name Laila besonders beliebt.
In Brandenburg ist der Name Laila besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Layla stammt aus dem Persischen. Arabisch lailaa bedeutet „Nacht“. Layla ist auch eine Variante des Namens Aila.

Weitere Namensformen

1 Gedanke zu „Layla“

  1. Ich heiße Laila und finde meinen Namen ganz toll und außergewöhnlich! Ständig bekomme ich auch Komplimente, was aber natürlich auch an meinem Aussehen liegen kann…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar