Simson

Simson ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Der Jungenname Simson stammt aus dem Hebräischen. schim’schon bedeutet „Glänzender“,  „Starker“ oder „der Sonne gleich“. Der Name ist aus dem Buch der Richter im Alten Testament bekannt.

Variante


Damit nicht 5 angelaufen kommen, wenn ich mein Kind rufe.

2 Gedanken zu „Simson“

  1. Gerade beginne ich das Leben von Simson im biblischen Bucher der Richter zu studieren. Sein Name bedeutet ja auch Glänzender, Starker, Sonnenstrahl.
    Seine Geburt war ein Wunder Gottes, denn seine Mutter war bis zur Begegnung mit Gott unfruchtbar. Aber auch sein Leben war eine Reihe von Wundern.
    Seine Jugendjahre (Richter Kapitel 13) erinnerten mich an Jesus: “ der Knabe wuchs heran, und der Herr segnete ihn.“ Und in der Folge steht vom Geheimnis seiner Kraft: „Und der Geist des Herrn fing an, ihn umzutreiben…“
    Die Herausforderung für mich: wenn ich mich von Gottes Kraft „beflügeln“ lasse, kann auch mein Leben eine Reihe von Wundern werden. Vielleicht kleine oder auch andere… Mit Jesus ist das möglich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar