Veit

Veit ist ein männlicher Vorname.

Der Name Veit wurde in Deutschland von 2010 bis 2021 ungefähr 1.000 Mal als erster Vorname vergeben. Die Schreibvariante Veith wurde ungefähr 100 Mal vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Veit ist eine neuere Variante des althochdeutschen Jungennamens Wido. Vom althochdeutschen Namensglied witu hergeleitet bedeutet Veit „Holz“ und „Wald“. Es gibt auch den umstrittenen Ansatz, Veit als Variante des lateinischen Namens Vitus auszulegen, der „Leben“ bedeutet.

In Bayern ist der Name Veit besonders beliebt.
In Bayern ist der Name Veit besonders beliebt.

2 Gedanken zu „Veit“

Schreibe einen Kommentar