Titus

Titus ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Titus
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Titus

Es gibt zwar einen leichten Aufwärtstrend, aber besonders häufig kommt der Name Titus in Deutschland noch nicht vor. Von 2006 bis 2018 wurde Titus ungefähr 2.600 Mal als erster Vorname vergeben und steht damit auf Platz 550 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

In Hamburg und Nordrhein-Westfalen ist der Name Titus besonders beliebt.
In Hamburg und Nordrhein-Westfalen ist der Name Titus besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Der biblische Name Titus stammt aus dem alten Rom. Die Bedeutung ist nicht eindeutig geklärt – wahrscheinlich liegt der Ursprung im lateinischen titulus (auf deutsch „Titel“). Im Neuen Testament wird ein Schüler des Apostels Paulus namens Titus erwähnt, der bis heute auf der griechischen Insel Kreta als Schutzpatron verehrt wird. Ende des 16. Jahrhunderts wurde das Drama Titus Andronicus von William Shakespeare veröffentlicht, das von einem römischen Heerführer handelt.

Titus als aktueller Babyname

Varianten


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

Schreibe einen Kommentar