Nikita

Nikita ist ursprünglich ein männlicher Vorname. In unserem Sprachraum klingt der Name aber eher wie ein weiblicher Vorname – darum werden hierzulande auch Mädchen Nikita genannt.

Zwei wesentliche Ereignisse haben dazu beigetragen, dass der Name Nikita auch als Mädchenname etabliert wurde. Erstens das Musikvideo zu Elton Johns Hit Nikita aus dem Jahr 1985, in dem eine weibliche Soldatin als Nikita zu sehen ist. Zweitens der französische Action-Film Nikita von 1990, dessen Hauptfigur eine Frau namens Nikita ist.

Nikita Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des männlichen Vornamens Nikita

Der Name Nikita wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 5.600 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Nikita auf Platz 305 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Nikita ist ein russischer Vorname und wurde aus dem griechischen Namen Niketas hergeleitet. Das griechische nike bedeutet „Sieg“.

Schreibe einen Kommentar