Hubert

Männlicher Vorname

Herkunft und Bedeutung

Der Name Hubert stammt aus dem Althochdeutschen. Der Heilige Hubertus ist der Schutzpatron der Jäger.

Althochdeutsch hugu bedeutet „Gedanke“ oder „Geist“ und beraht bedeutet „glänzend“.

Namenstag

Der katholische Namenstag wird am 3. November gefeiert.

Ähnliche Vornamen

3 Gedanken zu “Hubert”

  1. Als Kind kein einfacher Name (meine Mutter fand als junges Mädchen einen Starfighterpiloten mit diesem Namen so toll). Es war für alle immer etwas seltsam, wenn meine Eltern mich riefen und dann ein Dreijähriger um die Ecke kam. Heute allerdings bin schwer happy mit meinem besonderen Namen – mal ganz abgesehen von der Bedeutung, die zu 100 % passt 😉

  2. Hallo, ich kenne seit Jahren einen Hubert und weil ich den Mann sehr mag, mag ich natürlich auch seinen Namen sehr. Außerdem passt zu ihm : glänzender Geist super. Er hat ein sehr gutes Allgemeinwissen und er kann gut erklären. Komisch, dass die Eltern schon vorher erahmen, welcher Name zu ihrem Kind passt. Abgekürzt nenne ich ihn aber Hubi (Jubi, Wulfi), das klingt weicher.

Schreibe einen Kommentar