Collien

Collien ist ein weiblicher Vorname.

Der Name Colleen wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 340 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Colleen auf Platz 2.011 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die deutsche Schreibvariante Collien kommt häufiger vor und wurde ungefähr 670 Mal vergeben (Platz 1.316), Coleen 160 Mal (Platz 3.162) und Colien 80 Mal (Platz 4.695).

In Sachsen und Thüringen ist der Name Collien besonders beliebt.
In Sachsen und Thüringen ist der Name Collien besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Collien ist eine deutsche Schreibweise des vor allem in den USA verbreiteten Namens Collen. Die sprachlichen Wurzeln liegen im Irischen. Das irische Wort cailín bedeutet „Mädchen“.

Namensvorbilder

Collien Ulmen-Fernandes (Geburtsjahr 1981) ist eine deutsche Moderatorin und Schauspielerin. Colleen Ortega ist der Name einer Hauptfigur in der TV-Serie „Life in Pieces“ (USA, 2015).

Varianten und ähnliche Vornamen


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

Schreibe einen Kommentar