Norwin

Norwin ist ein männlicher Vorname.

Am beliebtesten ist der Name Norwin in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.
Am beliebtesten ist der Name Norwin in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Norwin wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 430 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Norwin auf Platz 1.758 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Norwin stammt aus dem Althochdeutschen und besteht aus zwei Namensgliedern: nord bedeutet „Norden“ und wini bedeutet „Freund“. Eine andere Namensform ist Nordwin.

Schreibe einen Kommentar