Ansgar

Ansgar ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Ansgar
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Ansgar

Ansgar hält sich seit einigen Jahren in den Top 500 der beliebtesten Jungennamen Deutschlands. Besonders häufig kommt dieser Name aber nicht vor. Von 2010 bis 2021 wurde Ansgar ungefähr 1.000 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft, Bedeutung und Namenstag

Der Name Ansgar stammt aus dem Althochdeutschen und wurde aus den altgermanischen Wörtern für „Gott“ und „Speer“ zusammengesetzt. Am 3. Februar wird der Namenstag gefeiert zu Ehren des Erzbioschofs Ansgar von Hamburg, der im 9. Jahrhundert lebte.

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Ansgar besonders beliebt.
In Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Ansgar besonders beliebt.

1 Gedanke zu „Ansgar“

  1. Ich kenne einige Ansgars, alle unter 25. Habe das Gefühl, alle seien ehrgeizig und extrem glücklich. Dem Namen haftet etwas durch und durch Positives an.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar