Cäsar

Cäsar ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Cäsar stammt aus dem Lateinischen und war der Beiname einer altrömischen Familie der Julier. Die Namensbedeutung ergibt sich wahrscheinlich von caedere, caesum (bedeutet „schlagen, hauen, herausschneiden“), da angeblich der erste Caesar per Kaiserschnitt auf die Welt kam. Daher auch der Name „Kaiser (= Caesar) Schnitt“.

Varianten

3 Gedanken zu „Cäsar“

  1. Moin, bin wohl einer der einzigen Caesars hier, wenn nicht der einzige…
    Ich mag den Vornamen, ist etwas einzigartiges und man erinnert sich an mich (ob das nun gut ist oder nicht…)
    Ich bin mittlerweile 17 Jahre jung und etwa 1,80 groß…
    Ein Spitzname ist Chess (von it. Cesare), den ich auch nict schlecht finde.
    Außerdem bin ich, wie der erste „Caesar“ (s.o.) durch einen Kaiserschnitt zur Welt gekommen.
    Mein Vater sagt übrigens, Jim-Jack-Johnnie durfte er nicht, weshalb es zu einem „normalen“ Caesar wurde =D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar