Einsilbige Vornamen

Dieses ist eine kleine Auswahl – es gibt noch viel mehr einsilbige Vornamen!

Kurze Vornamen, die nur mit einer Silbe ausgesprochen werden

Tim / Timm Jil / Jill Jan Falk Tom Lynn Niels / Nils Rolf Finn / Fynn Arnd Marc / Mark Kurt Max Luc Lars Pit Paul Maik / Mike Sven Luke Nick Kim Til / Till Ben Art Kai / Kay Björn Mats Leif John Zoe Phil Thies Carl / Karl Chris Peer Mert Claas Joy Piet Bent Fritz Mick Liv Rick Joe Dirk Leen Frank Jim Ken Sam Ann Jean Ralf Bo Jens Mo Jörg Fred Knud Joost Jin Lex Hans Ulf Deik Lutz Ruth Henk Jörn Ron Greg Horst Götz

 

34 Gedanken zu „Einsilbige Vornamen“

  1. Meine kleine Maus schreibt sich SOE. Wir haben diesen Namen so gewählt, damit es keine Verwechslung mit der aussprache gibt. SOE habe ich bisher in dieser Schreibweise noch in keinem Vornamen-Lexikon gefunden.

    Antworten
    • Eine Maus kann man ja so nennen, bei einem Kind würde ich Zoe bevorzugen. Früher konnte man doch bei uns gar keine Namen geben, die es nicht gibt. Gilt das nicht mehr?

  2. Im Griechischen (und da kommt der Name ja her) heisst es Zo-i mit Betonung auf dem i und stimmhaft gesprochenem z.

    Ich finde den Namen im Griechischen sehr schoen, aber in Deutschland kann den fast keiner richtig aussprechen, weil kaum jemand das z stimmhaft spricht und der Name gerne verenglischt wird. Ich habe oft So-ei und Sou-i gehoert. So ausgesprochen wuerde ein Grieche den Namen gar nicht als Zoe erkennen. Liegt aber auch an der zweifelhaften Umschrift, weil das griechische Ita (I gesprochen) immer mit einem E ubersetzt wird. So heisst Herkules eigtl. Hiraklis und Nike Niki.

    Antworten
    • @Helga:
      Das ist so aber auch nicht ganz richtig.
      Der Lautwandel zum (gesprochenen) Iota hin, ist erst im Neugriechischen entstanden.
      Im Altgriechischen ist das Eta fast schon ein “ä” (oder auch langes “e”) im Gegensatz zum Epsilon (kurzes, klares “e”).

    • Ich mus Simone absolut recht geben. Nike ist im Altgriechischen eher schon Nikä aber niemals Niki. So etwas tut als Schülerin mit humanistischer Bildung echt weh. Herkules ist auf Griechisch tatsächlich Herakles, allerdings Herakläs gesprochen. Den langen E-laut nennt man im Griechischen Eta, den Kurzen, dass normale E, Epsilon und das I Iota. Wenn man von irgendetwas keine Ahnung hat, sollte man Pseudoschlaue (um noch mal aufs Griechische zurück zu kommen: pseudo= ich teusche(mit Epsilon und Ypsilon)) Kommentare unerlassen.

  3. ja,zoe hat 2 silben.
    meine schwester heißt zoe.
    aber mein name ferhlt in der liste 🙁
    ich heiße mey 🙂
    aber man spricht es mäij/mäji oder so aus xD

    Antworten
  4. Zoe hat eine Silbe, weil nach der neuen deutschen Rechtschreibung kein Buchstabe mehr als Silbe alleinstehen darf, z.B. Heißt es nicht mehr So-phi-a sonder So-phia.

    Antworten
    • ist das wirklich so?? glaube ich eher nicht…
      müsste dann le-o-nie, leo-nie getrennt werden??? isgentwie komisch.

  5. Wie schreibt man nun zoe richtig

    Habe schon so viele schreib weisen gesehen z.b zoe’, zoe, zoey
    würde gerne mal wiesen wie er sich richtig schreibt

    Antworten
    • Liebe Melanie,
      ‘Zoe’ schreibt man richtig ‘Zoe’ sonst hat man ja was anderes geschrieben (z.B. Zoé, Zooey, Zö, Zoff, Zores oder eines der Trilliarden anderen Wörter). Und weil man es ‘Zoe’ schreibt, spricht man es auch so aus. Man kann natürlich sein Kind auch Michael nennen und dann ‘Maikel’ nennen, weil man zufällig M. Jackson-Fan ist. Muss man aber nicht.
      Und Danke auch Simone (weiter oben), wenn schon wäre es eher ein ‘ä’ als ein ‘i’, der Name ist altgriechischen Ursprungs.

  6. Hallo,

    mein ältester Sohn heißt Wolf (Wolf-Georg), dieser einsilbige Vorname fehlt hier. Der 2. heißt Falk, aber der Name steht ja oben.
    Nun bin ich schwanger mit Sohn Nr. 5 und die Namen Lutz oder Leif stehen auf dem Programm. Schön ist, dass man bei diesen kurzen Namen keinerlei Abkürzungen findet.
    Gruß Kristin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Melanie Antworten abbrechen