Seltene Namen für Jungen – Leservorschläge

Diese seltenen Namen für Jungen haben die Besucher von beliebte-Vornamen.de eingereicht:

Mix Cyrian Broderke Pontus Raphaele Miko Jemy Karlsson Vaith Winthir Toco Dzamel Joah Ilay Johnten Fintan Jendrik Lucius Anarcén Jeremio Weiko Thelff Lexian Baccus Hermes Locotay Sirius Yngve Caillou Switbert Niro Bengiamin Elmon Yashar Aik Tardie Banyan Migge Meinolf Livian Tjorgen Uvo Hjllmar Maiko York Farell Santian Milo Lennet Kiran Leolas Tamilo Merlin Jonne Nolan Sturmius Elk Cassian Deacon Phileas Maxx Sjard Maxentius Taro Claudius Felizian Beat Freimuth Cheltenham Harvey Hanno Tassilo Yorick Daikin Jockel Kyran Josia Arthold Illon Tyrone Igino Tyrees Marold Egmund Levente Bertin Birger Quinn Mathé Börge Korben Dusty Ilger Jenson Paulinus Patrizio Hosea Tiyam Sonnfried Chuck Lysander Keylam Farin Artinian Atreju Delian Lienhard Menzel Egwin Renjo Luzifer Norick Tetje Nelio Kantapper Anfried Bolle Vivan Kopernikus Silvan Ubald Robot Eitel Zino Lenius Arek Jokim Eickholm Timeo Cona Falkner Yamir Farian Askger Ribo Miljan Kane Darryl Björg Finjas Renick Veit Rogger Honke Erkki Romwald Nellio Frohwalt Hergen Arthold Jerico Gutbert Amatus Jotam Joris Tomke Peyrik Wieghart Feim Indigo Aramis Erasmus Laatvik Harke Hayo Neo Ardor Jöran Sevin Peyo Bazon Natas Devin Celik Teoman Germar Friedemann Garwin Vasilijef Olias Verio Kianu Ehler Sajoscha Yuma Léan Inti Belal Antiogu Ulysses Nebukadnezar Jaron Damil Hoimar Joona Harmens Joffrey Lémon Finnegan Goeken Rigobert Djalintong Euphrasius Luigi

Die oben aufgeführten seltenen Namen für Jungen wurden alle von den Besuchern dieser Internetseite vorgeschlagen. Es wurde noch nicht für alle Namen überprüft, ob sie in Deutschland ohne weiteres zulässig sind.

175 Gedanken zu “Seltene Namen für Jungen – Leservorschläge

  1. Hens

    Sehr selten – dennoch heiße ich so. Nach einem Großvater. Abgesehen von den Fakt, dass ich immer Vor- und Nachname buchstabieren muss, bin ich zufrieden.

  2. Leute jetz mal im ernst… Wer zum fick nennt sein Kind “Luzifer”?!-.-”
    Aber hab dennoch ne frage, meine Frau und ich überlegen die ganze zeit wie wir unseren Sohn nennen sollen, es soll ein seltener und schöner Name sein, wenn möglich mit einer schönen Bedeutung. Ich bedanke mich schon mal im vorraus! Wäre cool wenn jmd Vorschläge hat…

  3. Wenn man hier so die Kommentare liest dann kenn ich den Grund warum man keine Kinder mehr in diese Welt setzen sollte, damit sie nicht in einer Gesellschaft mit solchen Menschen groß werden müssen.

    Man kann sich auch vertippen oder villt. leidet sie sogar an einer Rechtschreibschwäche.
    Das diese Menschen keine Kinder bekommen sollen, da kann man sich nur fremdschämen.

  4. Mein Sohn wird Eren heissen
    Der Name bedeutet ” der Mutige ” “der Held” “der Aufrichtige”
    Meine Tochter heisst Lyanna 🙂

  5. Lux, Faith, Chloe, Grace, Lumina und Blake weiß ich nicht wo die her kommen aber, Faith ist schön ..
    Damon – Vampire Diaries
    Elijah und Hope – The Originals
    Esme, Rosalie, Edward – Twilight

    Finde es schon nicht schön wenn man Namen aus Filmen nimmt, weil man diese Filme mag oder generel…

  6. Liebe Lea,
    Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack,das Einzige wo ich etwas darauf achten würde,ist das die Namen sich auch zusammen mit dem NACHNAMEN gut anhören, ich mag auch lieber seltene Namen, meine Große(27) heißt Neriva-Aimee und Sie liebt Ihren Namen, die mittlere heißt Savannah – ocean( english pronouncation)
    Viel Glück

  7. Hallo Lea,
    Ich finde einige der Namen auch fürchterlich.
    Ich bin sicher das solche Namen für euer Kind eher von Schaden sein werden als von Nutzen.
    Wenn du einen der Namen so klasse findest, dann würde ich dir vorschlagen eher einen hund, Katze oder Vogel so zu benennen. Aber nicht euer Kind!
    Seit euch im Klaren darüber, was ihr euren Zwerg damit antut und welche Steine ihr ihm für seinen lebensweg, mit solch einem Namen, von Geburt an
    in den Weg legt.
    Alles Gute für euch.

  8. Hallo,
    wir haben einen Kinderwunsch..
    Natürlich überlegt man da schon vorher wie die kleinen einmal heißen werden wenn es endlich geklappt hat.

    Ich finde Olivia , Livia, Annelie, und Zoe sehr schön..
    Jungennamen finde ich etwas schwieriger..
    Da wären meine Favoriten Lenny und Oscar..

    • Hi.
      Wir haben unseren Sohn 2014 Ben Leon genannt. Kurz nach seiner Geburt kam die Welle. Iwie heissen gefühlte 1000 Kinder in unserer Umgebung jetzt Ben
      Für unser evtl zweiten Jungen haben wir uns
      Till Leo und Lars in Betracht gezogen. Nur fehlt uns noch ein toller 2. Name.
      LG

  9. Hallo an alle.
    Wir können uns einfach nicht entscheiden.
    Also wir haben drei Namen im engeren kreis:
    1. John
    2. Johnny Dean
    3. Noah matheo

    Vielleicht habt ihr ja einen kleinen Wink für uns…
    Lg

    • Hallo chri!

      Die beiden ersten Namen klingen mir irgendwie zu abgedroschen. Der dritte Name ist spitze! Insbesondere Matheo gefällt mir besonders gut.

      VG

  10. Noella ist ein toller Name meiner Meinung nach. Auch Noelle finde ich super schön, aber dazu so nen typisch amerikanischen Namen wie Nolan… Das gefällt mir irgendwie nicht, aber ist ja ebenfalls Geschmackssache. Wobei das auch wieder clever ist, weils von jedem ausgesprochen werden kann. Wie wärs mit Noah (zu ausgelutscht?), Neil oder ähnlichem. Sonst gefällt mir das aber wirklich!

    • Hallo Noella!

      Den Namen “Noella” finde ich schön, noch schöner fände ich persönlich “Noelle”. Kinder können grausam sein, daher sei dir bewusst, dass deine Tochter sich vielleicht mal wird “Noella-Nutella” nennen lassen müssen… :/
      Nolan finde ich zu schwierig, da dein Kleiner immer wird sagen müssen, dass der Name englisch ausgesprochen wird. Wie wäre es denn zum Beispiel mit “Noah”?

      Viele Grüße

  11. Bekomme demnächst Zwillinge es werden einur Junge und ein Mädchen möchte sie gerne Nolan und Noella nennen. Was haltet ihr von den Namen? Würde mich über euer Kommentar freuen. Danke

    • Hallo Ashley!

      Den Namen „Noella“ finde ich schön, noch schöner fände ich persönlich „Noelle“. Kinder können grausam sein, daher sei dir bewusst, dass deine Tochter sich vielleicht mal wird „Noella-Nutella“ nennen lassen müssen… :/
      Nolan finde ich zu schwierig, da dein Kleiner immer wird sagen müssen, dass der Name englisch ausgesprochen wird. Wie wäre es denn zum Beispiel mit „Noah“?

      Viele Grüße

  12. Wirklich jetzt da steht Joffrey bei? xD Die meisten Namen da oben kommen aus Serien und Filmen. So was wie Sirius oder so… Aber bei Joffrey musste ich lachen. Da hat wohl jemand zu viel GoT geguckt xD

  13. Ich finde diese Anzahl eher befremdlich…Einen RUfnamen und einen Zweitnamen finde ich ja noch ok, aber dieses aneinandergestückel finde ich persönlich ganz grausam. Und ich finde auch, dass der Vorname zum Nachnamen passen muss. Wenn du jetzt Müller/Schmidt heißt, fänd ich einen englischen Vornamen nicht passend. Dieses “Faith” und “Hope” Ding erinnert mich mittlerweile auch eher an Strippenamen…

  14. Nen deinen Sohn doch gleich Kevin und deine Tochter Chantalle damit sie sofort gemobbt werden egal wohin sie gehen.

    Aber mal ganz ehrlich denk wirklich gut über einen namen nach und versuch jeden möglichen Spitznamen zu finden und ob dabei auch ein oder mehrere unpassende dabei sind.

  15. Ich schätze mal Lux und Lumina wirst du nicht durchbekommen. Nun ja Namen sind Ansichtssache. Die ersten gefallen mir nicht, die 2. sind schon eher mein Fall.

    Damon-Blake ok, passt schon. Elijah ist nicht so mein Fall. Klingt mir zu weiblich, auch wenn es ja ein Jungenname ist. Aber wäre es nicht gerechter, wenn du jedem Kind dieselbe Zahl an Namen gibst?

    @Ganz ehrlich: Seit wann müssen Namen zur Gesellschaft passen? Sie müssen zum Menschen passen, denn Namen machen einen Menschen meist zu dem was er ist. Ich finde außergewöhnliche Namen sehr gut. Ich selbst gebe jedem Kind 3 Namen mit denn in DEU ist eine Änderung nicht möglich und so hat das Kind später zumindest 3 Namen zur Wahl.

    @Marie: Warum sollte ein Mädchen unter dem Namen Renesmee leiden? Der Name ist weit älter als der Film und setzte sich eigentlich aus Rene und Esmerald zusammen. Esme ist auch nur die Abk. dessen. Dieser Name ist übrigens Teil meines Mädchennamens.

  16. Liebe Lea,

    Willst du das wirklich deinen zukünftigen Kindern antun?
    Ich schließe mich den anderen an, die Kombinationen sind echt schrecklich.
    Es wäre ja noch in Ordnung, wenn man einen klassischen deutschen Namen mit einem englischen Namen verbindet, um ihn einzigartig zu machen.
    Aber in unserer Gesellschaft so übertriebene und außergewöhnliche Namen zu vereinen, finde ich keine gute Idee!

  17. Hallo zsm…!

    Ich plane gerne im voraus und darum möchte ich gerne wissen, wie ihr diese Namen findet.

    Mädchen: Lux-Faith Chloe Grace
    Lumina-Hope Esme Rosalie

    Jungen: Damon-Blake
    Elijah-Edward

    PS.Faith, Chloe, Grace, Hope,Eesme, Rosalie, Damon, Blake, Elijah und Edward werden Englisch aus geschbrochen. Danke im voraus.

    LG. Lea

    • Ich finde die Namen schrecklich und absolut nicht passend. Kinder sollten Namen tragen und nicht ein Mix aus Schauspieler, Trickfilmen und Videospielen sein! Alle erwähnten Namen sind maßlos übertrieben und absolut nicht geeignet für unsere Gesellschaft.

    • Hallo Lea,

      für mich klingen die Namen sehr nach einem Twilight Saga Fan, da schon alleine 4 daraus stammen und wert auf die Englische Aussprache gelegt wird. 😉

      Ich finde falls ich damit ins Schwarze getroffen habe auch nicht weiter schlimm aber du musst auf zwei Dinge achten einmal, wenn dir die englische Aussprache der Namen sehr wichtig ist nimm welche die man auch zweifellos als solchen erkennt z.B. Collin, Connor, JaCob oder Stanley denn sonst hast du das Problem das es bei allen Behörden Ärzten etc. deutsch gerufen wird und es auch nicht jeder aussprechen kann unter anderem ja auch im Kindergarten oder der Schule kann sich das Ganze sehr unschön anhören.

      Ansonsten finde ich die Namen im Einzelnen überwiegend schön (da ich auch lieber englische Namen mag). Aber ich finde die Zusammensetzungen klingen etwas hart, vielleicht nochmal umstellen, aber das ist ja Geschmacksache.

      “Ganz ehrlich” muss ich leider widersprechen diese Namen sind sehr wohl alltags tauglich da sie auch keine Seltenheit sind, du findest sie in jedem Babynamen- Buch. Der Name Rosalie ist sch seit vielen Generationen ein sehr beliebter Vorname sowohl englischer als auch deutscher Aussprache. Solange keine Namen wie “Renesmee” oder “Ejay” fallen ist alles im grünen Bereich, das Kind wird nicht leiden und es hat schon seinen Grund, dass diese Namen als Einzelnamen in Deutschland von den Behörden akzeptiert werden!

    • Lea, Schätzchen es heißt ,,gesprochen”. Wenn du nicht mal die einfachsten Wörter richtig schreiben kannst, rate ich dir davon ab noch mehr deiner Sorte in die Welt zu setzen und das auch noch mit Namen, die klingen wie die einer Prostituierten.(bedeutet Nutte, falls du nicht weißt was das heißt)

    • Wer nicht weiß wie “ausgesprochen” geschrieben wird, sollte sich um die Aussprache von Kindern keine Gedanken machen. Lumina-Hope? Lux-Faith? Ist das wirklich dein Ernst? Du solltest doch bitte darauf achten, dass deine Kinder nicht von vorne rein einen “Stempel” bekommen…. Sorry für meine ehrliche Meinung, aber alle Namen (mit Ausnahme von Rosalie, der ist noch okay) sind schrecklich. 🙁

    • Liebe Lea,

      natürlich werden deine Kinder etwas besonderes sein,sie brauchen aber nicht solch überkandidelte Namen, um dies unter Beweis zu stellen. Zum einen sind die Kombinationen schrecklich und zum anderen machst du sie wirklich zum Gespött, wenn die Namen von Lehrern, Großeltern, Ärzten oder Behörden falsch ausgesprochen werden.
      Bitte denke noch einmal über simplere Varianten nach. Deine Kinder sind Menschen, keine Puppen oder Ausstellungsobjekte – und sie müssen mit ihren Namen leben.

    • Die Namen klingen einzeln ganz gut, bedenke bitte zusätzlich, dass Deine Kinder sie lebenslang tragen müssen, und meistens wollen Kinder nicht “anders” sein als die anderen…

      Und das mit der englischen Aussprache wird so oder so nur bedingt funktionieren, überlege Dir sehr gut, was Deine Kinder mal dazu sagen werden, wenn sie so heißen.

    • um ganz ehrlich zu sein ,die meisten eltern denken ihre kinder sind ganz besonders .Das sind sie auch für jeweils ihre eltern ,um das dem rest der gesellschaft zu zeigen erzieh sie zu besonderen menschen und mach es nicht über sehr exotische namen ,bedenke deine kinder müßen damit leben

    • dein ernst?
      Du ZWINGST andere kinder sie zu mobben! streng deine 3 gehirnzellen an und überleg nochmal, ob nachwuchs so schlau wäre.

  18. Achja,
    für mein Buch, dass ich zur Zeit auf Fanfiction schreibe(www.fanfiction.de) habe ich für zwei Jungen die Namen Cyrian und Miljan genommen, für Mädchen Liara und NALA.

  19. Hallo zsm.!
    ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden und hatte noch nie Probleme mit ihm.
    Ich bin zwar noch jung, plane dennoch gerne im Voraus.
    Natürlich hat später der Vater auch noch ein wörtchen mit zu reden, trotzdem würde ich gerne wissen, was ihr von den Namen haltet.

    Mädchen:
    -Malea
    -Leona
    -Nala

    Falls doppelnamen:
    -Malea Cora
    -Leona Sophie
    -Nala Alea

    Für Jungen:
    -Bela
    -Joona
    -Milo

    Falls Doppelnamen:
    -Bela Felix
    -Joona Luca
    -Milo Lenn

    Wie ist eure Meinung?
    Hören sie sich gut an?

    Danke im Voraus!

  20. HI – wie ihr seht ist mein name nicht ganz so geläufig. meine zwillingsschwester ( Hariett ) und ich hatten und haben ein leben lang damit zu “kämpfen” buchstabieren ist immer angesagt. wir haben unsere vornamen stets gehasst und ich kann nur davon abraten !! Es ist nur lästig und durchaus nicht schön, sich von der masse abheben – ja, aber nicht um jeden preis. Denkt daran .

  21. Jaron gefällt mir sehr gut, ist aber gar nicht mal sooo selten (im Jahr 2015 immerhin auf Platz 207).

    Finjas, Junias, Felizian, Miko, Phileas, Livian, Léan, Miljan, Lenius mag ich auch (z.B. als Zweitnamen).

    Ganz gruselig finde ich Sturmius, Freimuth, Eitel, Switbert, Sonnfried, Kantapper, Arthold, Winthir, Cheltenham, Eickholm, Romwald, Wieghart, Harke, Frohwalt, Gutbert, Goeken, Nebukadnezar, Rigobert, Djalintong, Euphrasius.

  22. Hallo 🙂

    Unser Großer heißt Sirius und ich liebe diesen Namen 😀 nun suchen wir Namen für Geschwister. Es soll selten, einfach und schön sein. Für ein Mädchen dachte ich an Finja oder vielleicht Talitha. Da wir ja nun DEN perfekten Jungennamen (für uns) schon vergeben haben, sind wir etwas ideenlos… habt ihr Vorschläge? Es sollte nicht wieder aus Harry Potter stammen, keine englischen und keine zu kurzen Namen. Für Ideen wäre ich sehr dankbar. Gerne auch weitere Mädchennamen.

    • Wenn man Harry Potter weglässt, ist Sirius der Name eines Sternes am Himmel. Die Himmelskarte bietet da einige Anregungen: Arcturus (ok, Harry Potter; lässt sich zu Arthur vereinfachen, was auch ein guter Name ist), Alphard, Enif, Pollux.

      Von Deneb würde ich abraten, das kommt von einem arabischen Wort, das “Schwanz” heißt.

    • Meine Tochter habe ich Kety Salina Maria genannt. Ich weis nicht warum, aber er gefiel uns gleich und die Schreibweise von Kety ist nicht sehr oft zu lesen, dem Namen Selina gibt es sehr oft, aber Salina habe ich in unserer Region noch nicht gehört.
      Unser Sohn heißt Ian Evan und damit auch nicht oft vertreten in Deutschland.

    • Hey.
      Ich finde zu Sirius passt ein “alter” Name.
      Ich liebe ja Johann…passt auch super zu Sirius.
      Finja ist schön und hatte ich bisher auch noch nicht im Kreißsaal 😉

  23. Mein Sohn heißt Bengiamin und ist völlig glücklich damit. Sagt ganz oft, wie schön er klingt und er froh ist, dass er einen Namen hat,der selten ist.

  24. Also mir helfen die Namen ja sehr, da ich Fantasy schreibe.
    Aber meine Kinder würde ich nict so nennen 😀 Manche Namen sind ja noch schön aber Eitel? Das muss nicht sein. Das ist doch kein Name

  25. Hi,
    Ich persönlich stehe nicht so auf typische Deutsche Namen.
    Mein Stil sind eher englisch-amerikanische Namen wie z.B.:
    Weiblich:
    Abigail,Courtney,Hope, Penelope,Summer und Sydney

    Männlich:
    Brooklyn,Brandon,Sky,Logan,Sydney,Tamino,Shadow,Athan,Courtney, Jason-Tyler

    Aber jeder hat einen anderen Geschmack.
    Ich heiße Sarah und ich werde “Särah” ausgesprochen.

    Schönen Tag noch

    • Saschs…
      Woher willst du denn wissen ob Sarah “Sarah” oder “Särah” ausgesprochen wird?
      Ich meine, sie schrieb sie wird “Särah” ausgesprochen, da sie englisch ausgesprochen wird.
      Es gibt diesen Namen eben in Deutsch “Sarah” sowie in Englisch “Särah” schreibweise gleich, aussprache nicht!

    • Ich hoffe, dass Du maximal fünfzehn bist und sich da noch was tut an deinem Geschmack. Shadow?!??!?!?!

  26. Moin!

    Obwohl ich manche der obigen Namensvorschläge nicht unbedingt übermäßig selten finde (z.B. Pontus, Birger, Veit, Kiran), sah ich aber interessiert, daß noch mindestens eine weitere Person über den Namen “Kopernikus” nachgedacht hat. Wenn ich auch nicht weiß, wie ernstgemeint der Vorschlag war, bin ich dennoch neugierig, ob mir jemand diesbezüglich weiterhelfen kann: Soweit ich weiß, sind Nachnamen normalerweise nicht per se als Vorname eintragungsfähig; ich habe aber zwei Überlegungen, die für eine Anerkennug sprechen könnten.

    1) Der Name “Kepler” ist in den USA ein zwar nicht häufiger aber dennoch akzeptierter Vorame; und auch wenn man über die Gewichtung der historische Relevanz der Herren streiten kann, sollten diese doch zumindest namenstechnisch äquivalent sein.

    2) Der eigentliche Name lautete “Koppernigk” (Schreibweise nach Wikipedia), und damit ist/war Kopernikus kein wirklicher Familienname.

    Ich würde mich freuen, falls jemand Näheres wüßte – noch mehr natürlich, falls er oder sie es dann hier kundtäte.

  27. moin moin.
    mein name ist HARJE , und bin MÄNNLICH ! ! ! :-))
    mein leben lang habe ich damit zu kämpfen, :-)) , da ich oftmals als FRAU HARJE … angeschrieben werde.
    damit habe ich mich aber nach 58,5 jahren lebenszeit abgefunden .

    doch nach meinen recherchen gibt es den namen HARJE so gut wie garnicht als vornamen in deutschland.
    mehr als 3 ,plus meiner wenigkeit , konnte ich ausfindig machen.
    mit dem NACHNAMEN harje gibt es jedoch einige in deutschland .
    jedoch die bedeutung meines namen´s habe ich bis heute nicht herausgefunden.
    dennoch finde ich es voll cool , so einen seltenen ,und meiner meinung nach auch schönen seltenen namen tragen zu dürfen.
    wenn jemand weiß , wie mein name zu deuten ist, freue ich mich über sinnvolle nachrichten an :
    harje@gmx.de
    beste grüße von HARJE .

  28. Seltene Namen sind nichts schlimmes, solang sie sich normal anhören! Mwin Bruder heisst Jendrik und ist damit vollkommen glücklich. . der Name ist nicht besonderes, wenn man ihn kennt. Für uns alle umd unsere Verwandte und Freunde ist der Name toral Selbstverständlich..
    Namen wie Imagon oder sonst was, finde ich allerdings schrecklich.. diese Namen haben überhaupt keinen klang und hören sich überhaupt nicht vertraut an.. Mein Bruder ist mittlerweile 19 und hatte nie Probleme mit Jendrik, oder seinem Spitznamen Jenni 🙂
    Im Gegenteil, er war immer froh so zu heißen 🙂

  29. Ilay find ich schön .Passt für Mädchen und Jungen. wenns zum Familiennamen passt -War doch ein Scherz ,eure Vorschläge ?!! so blöd kann keiner sein lg

    • toller Name… unser zweitgeborener heisst so, allerdings einfach geschrieben “Ilai”, das kommt aus dem Hebräischen, da gibt es sowieso sehr schöne Namen, die nicht zu exotisch klingen aber trotzdem aussergewöhnlich sind.

  30. Ich mag Imogen-Enzoe Dior. ich liebe den Namen Imogen allgemein:)
    Aber wieso es so sehr ausgefallene Namen sein müssen leuchtet mir nicht ein.

  31. Hallo … im Dezember erwarten wir No 1.
    Welchen name findet ihr schoener?

    Dulcie-Mae Keturah
    Imogen-Enzoe Dior
    oder Dyaz-Tarqa Pearl ?

    Was denkt ihr ?

    • Was sind denn das für Namen? Nicht böse gemeint, aber euer Kind (obs ein Mädchen oder ein Junge wird wird aus den Namen nicht schlüssig) tut mir leid.

    • Außergewöhnliche Namen wie Lillith, Gesa, Nelia, Noemie sind okay.
      Da weiß ich wie der Name geschreiben und gesprochen wird.
      Aber in der Schule gibt es wegen der Aussprache und Rechtschreibung sicherlich Probleme.Wollen Sie das Ihrem Kind antun?Ich appelliere an Ihren Verstand!
      ……meine Frage: sind das Mädchen oder Jungennamen?

    • Wow,
      so schöne, außergewöhnliche Namen!
      Jedes Kind, welches einen dieser bezaubernden Namen sein hoffentlich langes Leben tragen darf, wird den Namensgebern täglich dankbar sein!
      Hochachtung und Respekt vor soviel Fantasie.
      😉

    • HARJE : MÄNNLCICH oder HENRIETTE : WEIBLICH sind schöne namen.
      überhaupt sind ALTE DEUTSCHE NAMEN SEHR SCHÖN.
      PAUL , FRIEDERICH , FERDINAND ,OTTO, WILHELM , ETC ETC ETC :
      MÄDCHENNAMEN SIND DA SCHON ETWAS SCHWIERIGER :
      DOCH ” ELIZABETH ” ist ein wirklich schöner weiblicher name.
      und er paßt gut zu fast JEDEM nachnamen .
      liebe grüße von harje .

    • Weder noch, tut mir leid.
      Sydney-Miuh Pearl Vientusy natürlich!
      Mann, sind die hier alle däml….ch! Dass diese Namensvorschläge und die Anfrage eine Vollvereppelung sind, muss man doch nicht noch erklären….

    • Okay Leute, ernsthaft? Joffrey?!
      Wisst ihr wer das is ? Ein mega grausamer und bösartiger Junge aus der Serie Game of Thrones. Euer Kind wird euch dafür hassen!

  32. Ich liebe meinen Namen!
    Emrys… klingt mystisch, ist außergewöhnlich und dennoch einfach. Man kann ihn gut aussprechen und auch schreiben.
    Ich persönlich mag auch den Namen Sirius oder Cassian, sie beruhen auf Sternbilern (Cassian als männlich von Cassiopeia)

  33. Ich habe 2 seltene Jungennamen gehört:

    Mats Stürmi (Stürmi ist der Spitzname des Vaters)
    Zylvanio (so wurde das Pflegekind meiner Cousine von ihren leiblichen Eltern genannt)

  34. Hallo,ich bekomm im September einen kleinen Sohn meine Tochter heißt lilly genevieve und Suche nun ein Namen der selten ist!es soll ein doppelname werden der zweit Name steht schon fest andre,jetzt bitte ich euch um Hilfe!

  35. Hallo ich heiße Jonis:)
    Soviel ich weis gibt es meinen Namen bisher nur einmal in Deutschland und als ich geboren wurde war es sicher mein Namen gibt es nur einmal in ganz Europa. Nur dieser Name hat Vor- und Nachteile. Viele sprechen ihn falsch aus aber viele finden ihn auch sehr schön. Der Name wird so ausgesprochen: Sehr starke Betonung auf das J (amerikanisch) also Gonis:)

  36. Hallo zusammen

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Wir bekommen im Februar unseren Jungen und sind uns nicht einig; Welcher Name gefällt euch besser?
    Nael Max oder Lian Max??

    Danke für eure Meinung!! 🙂

  37. Wie kann man seine Kinder nur Robot oder Eitel nennen, zumindest, wenn man deutschsprachig ist??

    Dass Nebukadnedzar geht.. das arme Kind! Wie ruft man so jemanden? Nebi?

    Und ich hoffe die Eltern von Joffrey haben nicht den Jungen aus Game of Thrones als Namensvorbild.. der ist zum Fürchten. (Wobei er glaub ich Geoffrey geschrieben wird, bin mir nicht sicher)

  38. Halli hallo,
    ich erwarte im Februar einen Jungen. Mein freund ist Italiener und besteht drauf das der kleine einen Italienischenvornamen kriegt, da ich eine Deutsche bin bestand ich auf einen Deutschenvornamen und so einigten wir uns auf einen Doppelnamen sind uns dabei trotzdem nicht so ganz einig ob es auch dabei bleibt. Wir hatten uns überlegt ihn “Sandro-Noel” zu nennen.
    Jetzt die frage an euch passt das so zusammen ?!
    (ist dann unser erstes Kind)

    freue mich über Ratschläge oder antworten liebe grüsse

    • Hallo Jessica,

      mein erster Rat: Lasst den Bindestrich weg, vergebt lieber zwei Einzelnamen.

      Ansonsten zu bedenken: Italienische Vornamen haben im Moment mit dem Vorurteil der “Bildungsferne” zu kämpfen, ein Kind mit einem solchen Vornamen wird es in der Schule leider schwerer haben. (Diese Schwierigkeiten sind aber nicht unüberwindlich und keine echtes Killer-Argument.)

    • Hab auch einen italienischen namen…abi u studiert…ist kein killerargument…unser sohn heißt lauro elia …

  39. Ich finde die jungennamen deacon, kyran, lucian, anarcèn, lysander und gawain und die mädchennamen caitlin, seraphina, freya, kendra, nereyda, tasmin und núria extrem schön sowie meinen namen

  40. Das nächste Fundstück: Ein Frohgemut hat im aktuellen Spiegel einen Leserbrief geschrieben. gen-evolu.de findet genau einen Telefonanschluss für 1998 zu diesem Vornamen.

  41. Ich suche einen Namen für mein Buch… Bekannte Namen sind nicht so geeignet da ich möglichst wenige damit ansprechen will. Benannt wird der oberste General (also der Anführer der Bösen) der Bösen. Also vll keinen allzu netten süßen Namen?! Es soll ein Fantasy-Buch werden.
    Danke im Vorraus

    P.s.: Ich mag meinen Namen nicht aber die Abkürzungen dazu schon (Lissi, Lisbeht,…)

    • Du suchst also einen Namen für dein Buch ??????? Aha okay. Na ja so kreativ kannst du dann ja nicht sein, wenn dir nicht einmal ein name für deinen Antagonisten einfällt. Um deine Frage zu beantworten:
      Skyus
      Azphael
      Izphel / Izphael
      Luciano
      Derek
      Stefano
      Zeref
      Haven
      Ives
      Rafael / Rafaelo

  42. Wieder ein super-seltener Vorname Orlaw. gen-evolu.de findet keinen einzigen deutschen Telefonanschluss zu diesem Vornamen (und zum Familiennamen Orlaw einen einzigen!) Der Name fiel mir in der Liste der Heinz-Maier-Leibnitz-Preisträger auf. Zu Herkunft und Bedeutung habe ich keinerlei Informationen (der Preisträger selbst hat einen traditionellen deutschen Zweitnamen und einen deutschen Nachnamen).

  43. früher fand ich meinen Namen blöd. Auch heute fragen mich noch viele ob das nicht ein Jungenname sei. NEIN, es ist nicht nur ein Jungenname außerdem wird die Mädchenversion anders geschrieben als die der Jungen. Hinzu kommt, dass ich den Leuten meinen Namen oft vor buchstabieren muss ,da sie ihn sonst falsch schreiben.

  44. In der reihe “außergewöhnliche Vornamen” heute ein sehr voklareicher und weich klingender Jungenname aus dem Französischen: Maïeul. Zugrunde liegt ein lateinisches Maiolus; ein heiliggesprochener Abt von Cluny trug diesen Namen. Der Name ist sehr variantenreich, Schreibweisen und Sprachvarianten sind unter anderem Maieul, Mayeul, Maiolo (ital.), Majol (katalanisch) und Majöl (lombardisch).

    • Luzifer ist der Name des Teufels. Ob man daran glaubt oder nicht ist jedem selbst überlassen, es reicht aber nur schon der Gedanke daran, was dieser Name bedeuten könnte.

  45. Mein Sohn ist acht Jahre und heißt Bengiamin, genannt wird er meist liebevoll Bengi (Benschi). Der Name wird sich leicht gemerkt, weil er so weich klingt. Mein Sohn findet seinen Namen sehr schön und bekommt viel, viel Lob von anderen für seinen Namen. Ursprünglich wollten wir nur die Englische Form von Benjamin aber wird ja da genauso geschrieben, nur anders gesprochen. Ich heiße Virgenie und werde fast nur Virge

  46. Der Papst in Rom hat neue Heilige gemacht, und dabei fällt mir der Name Antonio Primaldo auf: Primaldo wirkt wie ein germanischer Name, aus PRIM und WALT zusammengesetzt. Während das Zweitglied klar ist, ist der Anfang ein Rätsel: Kann es das romanische primus (der erste) sein? Oder hängt es mit angelsächsisch brême (berühmt) zusammen? Oder sogar mit dem Schusterwerkzeug Pfriem (niederdeutsch: Priem)?

  47. Mein Favorit ist Jockel. Das ist so erfrischend und frech zugleich. Es erinnert mich immer an meine Kindheit als mich alle Estherbockel genannt haben. Das war echt supi.

    Ciao und viel Freude noch

    Euer Böckelchen

  48. In meinem Umfeld tauchen seit neustem folgende Jungennamen auf, die ich persönlich wirklich selten und außergewöhnlich finde: Lio; Elio und Lieven.

  49. Meine absoluten lieblingsnamen für Jungs sind auf jeden Fall Levi, Niall, Ferris, und Skylar aber ich denke man muss bei der Namensgebung nicht unbedingt auf den Sinn des Namens achten sondern wie er sich anhört, denn der Name kann eine noch so schöne Bedeutung haben sich aber trotzdem Scheiße anhören ^^
    Meine absoluten liebling-Mädchen-Namen sind Emelie, Amelie, Nea, Liva und Liv aber wahrscheinlich gibt es noch viel mehr schöne Namen. Mein absoluter lieblingsname ist allerdings Niclas, da mein Freund so heißt 🙂

  50. Hallo, auch ich brauch einen Jungsnamen.
    Wir schauen zwar schon seit Jahren, aber so richtig will keiner (uns beiden) gefallen.
    Unser Großer heißt Till und ich würde auch gern in der gleichen Herkunft bleiben. Nun sind es nur noch ein paar Wochen und ich bin langsam etwas ratlos, da alle Vorschläge vom Papa (wie zuletzt TAMMO, KALLE) rausgestrichen werden. :-/
    Habt Ihr ne Idee? Da der Nachnahme mit S beginnt, scheiden alle S-Namen aus und auch er-Endungen sind nicht so toll.

  51. Die außergewöhnlichen Männernamen gehen weiter mit Borwin. Das besondere an diesem Namen ist, dass er aus einem slawischen (BOR) und einem germanischen (WIN) Namenselement zusammengesetzt ist.

    • Bisst du wahnsinnig. Wie kann man einen Jungen nur Mathê nennen. Was tut man dem damit nur an. Hilfe Mathe das Fach des Grauens. Nie im Leben würde ich mein Kind Mathê nennen.

    • Es heißt ja auch nicht Mathe sondern Matheeee … Kommt von Matheo..

      Also ich finde Uwe oder auch Bodo sehr schön, am besten finde ich nach wie vor Jerg oder Erich-Hubertus. Das lässt sich so schön abkürzen in “Hubsi” .

      Viel Spass noch, Euer Tommsi

  52. Heute gibt es gleich wieder einen sehr außergewöhnlichen Vornamen Enak, getragen vom CDU-Politiker Enak Ferlemann, parlamentarischer Staatssekretär.

    Der Name ist zwar biblisch, wird aber dort nicht von einem der “Guten” getragen, sondern von einem Kanaaniter. Die Bedeutung habe ich noch nicht herausgefunden.

    Der Name ist super-selten, http://www.gen-evolu.de findet keinen einzigen Telefonanschluss für das Jahr 1998 zu diesem Namen.

  53. Wieder ein sehr ausgefallener Name: Hax in Jan Hax Halama (Bühnenbildner). Laut Wikipedia ist es ein Vorname und kein Künstlername.

    In meinen Namensbüchern und Internetquellen konnte ich nichts über diesen Namen finden.

  54. Mein Vorname (männl.) ist Pugnat (gesprochen wie Punjat). Er kommt aus dem Lateinischen: pugnare= kämpfen; pugnat= er kämpft oder verkürzte Form von pugnator= Kämpfer. Diesen Vornamen habe ich noch in keinem Internet-Namenslexikon gefunden. Als Nachname ist Pugnat zwar bekannt, aber nur gering verbreitet.

    • Naja, die von Dir beschriebene Aussprache wird eher selten sein; klassisch wird das lateinische gn wie im deutschen wegnehmen ausgesprochen. Als wirklicher Name gefällt mir Pugnat gar nicht, denn pugnare ist kämpfen, prügeln, schlagen und der Pugnator ist der Faustkämpfer oder auch der Schläger.

      Cantusavium hat was; der deutsche Nachname Vogelgesang ist gar nicht so selten …

    • Ja da schau her, ein ganz Gescheiter! Woher will er denn wissen, wie mein Eigenname ausgesprochen wird? Wie man auf der Schule gelernt hat, pugnare und pugnator auszusprechen ist das eine, wie man meinen Eigennamen ausspricht, ist das andere. Das richtet sich ca. 2000 Jahre nach Cäsar u. a. danach, wie in welcher Region sich ein Wort lateinischen Ursprungs in eine heute gesprochene Sprache entwickelt hat. Ich heiße ja auch nicht Pugnator sondern Pugnat. Und wie sein Eigenname ausgesprochen wird, müsste der Namenträger doch wohl eher wissen als jemand, der glaubt aus einem begrenzten Wissen heraus Belehrungen erteilen zu müssen.
      Dass ich auf den lateinischen Ursprung und die aktuelle Aussprache in meinem Kulturkreis verwiesen habe, sollte eigentlich genügen!
      Und dann noch die aus einem sehr begrenzten Wissen heraus gegebene Interpretation und Bewertung! Vielleicht schaut Siebengescheit Elbowin mal im Duden unter dem Stichwort “Kampf” nach! Da steht nämlich u. a. auch:
      “fortgesetzte angestrengte Bemühung zur Erreichung oder Verhinderung von etwas. Beispiele:
      der Kampf für eine bessere Zukunft, gegen den Hunger, um höhere Löhne
      den Kampf gegen die Kriminalität aufnehmen, weiterführen, nicht aufgeben
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter:
      jemandem, einer Sache den Kampf ansagen (deutlich machen, dass gegen jemanden, etwas Maßnahmen ergriffen werden: der Inflation den Kampf ansagen)
      einen guten Kampf kämpfen (sich für eine gute Sache mit seiner ganzen Person einsetzen; nach 1. Timotheus 6, 12 und 2. Timotheus 4, 7)” und auch “sportlicher Wettkampf”
      Ich sehe da kein “prügeln” und “schlagen”! Das ist wohl eine sehr begrenzte Sichtweise!
      Und, wen interessiert denn, ob dieser Name einem Siebengescheit gefällt oder nicht? Konnte er sich seinen Namen etwa aussuchen?
      Merkwürdig, dass ausgerechnet Menschen mit recht einfacher Denkstruktur und begrenztem Wissen häufig glauben, sie müssten anderen Belehrungen erteilen und ihre Bewertung von Dingen, von denen sie kaum Ahnung haben, verlautbaren! Na ja, welche menschlichen Eigenschaften wachsen, dem Volksmunde nach, auf einem Holz? Vielleicht ist das die Erklärung dieser merkwürdigen Erscheinung! Ausdruck guter Kinderstube ist sie aber keineswegs.

  55. Seid Ihr eigentlich alle irre hier ? Wie kann man einen Jungen Tomke (= Mädchennamen) oder Yuma (= Knast)oder Lysander (= einfach nur panne) nennen ??? Was wollt Ihr den armen Jungs nur antun für ihr späteres Leben ?

    –> “Guten Tag ! Mein Name ist Yuma Möller und ich bin Ihr neuer Abteilungsleiter !”

    Wir leben doch nicht auf Krypton oder Melmac.

    • 1. Tomek ein Name für beide Geschlechter
      2. Yuma bedeutet bei mehreren Indianerstämmen so viel wie “Sohn des Häuptlings” oder auch “Sohn des Flusses” des weiteren ist es der Name einer Stadt in Arizona/USA und eines Indianerstammes
      3. Lysander ist ein alter altgriechischer Name (lysis = die Freigabe, die Lockerung, aner = der Mann), außerdem heißt eine der Figur aus Shakespeares “Ein Sommernachtstraum” so, also durch aus ein beachtenswerter Name

      … Was lehren wir daraus? Jeder hat einen anderen Geschmack, aber erst schlau machen dann meckern ^^

    • Ich heiße selbst auch ‘Yuma’ und bin allerdings erst 15. Was ist so schlimm an den Namen Yuma? Gut, zu deutschsprachigen Nachnamen passt der Name wirklich nicht, aber ich bin ja kein Deutscher. Ich bin italienischer/amerikanischer Herkunft und meine ältere Schwester hat diesen Namen für mich ausgesucht. Ich bereue mit meinen Namen bis heute nichts. Ich erahlte sogar jedes Mal positives Feedback. Die Leute staunen sogar immer wieder, dass es so einen Namen überhaupt gibt. Und zu meinen anderen Namen passt Yuma auch.
      Die Geschmäcker sind eben verschieden. Wäre ja langweilig, wenn jeder gleich wäre, oder?
      Dann würde es ja keinen Spaß machen.
      Und übrigens…’Holger’ gefällt mir persönlich auch überhaupt nicht.

  56. Diesmal ein italienischer Name aus dem Mittelalter: Pandolfo. Wegen der Endung ist es klar, dass es sich um einen Namen germanischen Ursprungs auf -wolf handelt, aber der Anfang Pand- ist sehr außergewöhnlich und ich habe auch keine zufriedenstellende Erklärung dafür.

  57. In der Zeit gefunden: Anikar als männlicher Vorname mit “normalem” deutschen Nachnamen. Anikar klingt iwie indisch, aber ich konnte den Namen nirgends finden.

  58. Wieder ein schönes Namensfundstück: Sammer als Vorname eines Fußballspielers: Sammer Mozain, spielt zur Zeit für SV Röchling Völklingen. Geburtsjahr ist 1984, als Namenspate käme vielleicht Klaus Sammer, der Vater von Matthias, in Frage?

  59. … und wieder ein schönes Fundstück, diesmal aus einer historischen Namensliste (16./17. Jahrhundert) aus Deutschland: Oster als männlicher Vorname. Aus dem Kontext ist klar, dass nicht der Nachname Oster gemeint sein kann.

    Bei den Mormonen habe ich dann sogar Belege für die Kombinationen Oster Paschalis oder Oster Pascasius finden können.

    Suche nach Weihnacht ergab immer noch einen Treffer für einen in England geborenen Jungen namens Weihnacht Spielman …

  60. Ich finde ja an Jungennamen Lysander, Quinn und auch Youri sehr schön. Yogi gefällt mir auch, aber so würde ich trotzdem wohl kein Kind sondern lieber nur Geschichtenfiguren nennen. ;]

  61. Hallo… Ich brauche dringend einen Jungennamen bzw am besten zwei. Es ist zwar wahrscheinlicher das es ein Junge und ein Mädchen wird, aber bei dem einen Kind sind sich die Ärzte nicht ganz so sicher. Also wir sind auf der Suche nach zwei schönen, eher seltenen Jungennamen , am besten mit zweitnamen vorschlag. Sie sollten nicht zu gewöhnlich aber auch nicht zu ungewöhnlich sein. Ausreden suchen wir noch nach ein oder zwei Mädchennamen am besten auch mit zweitnamen.
    Danke schonmal im Vorraus und liebe grüße
    Anni

    • also als jungennamen finde ich Mathis total schön 🙂
      oder Lenja-sophie als mädchen namen hätte meine tochter gerne selber so genannt nur leider hat der vater ja auch mitsprache recht 🙂

    • Mein Sohn heißt Nelo , ist inzwischen fast 17 Jahre alt und findet seinen Namen auch gut.
      Gruß Birgitt

  62. Ich heiße Lina
    und finde es immer total schade
    das an diesen kurzen aber schönen Name
    fast immer irgendwas drangehängt wird z.B.
    Alina, Annalina, karolina…
    und das Lina immer als Abkürzung und unvollständiger name angesehen wird.
    Als jungsname gefällt mir
    irgendwie total gut Onno,Luuk…
    doppelte Buchstaben machen den namen für
    mich total interessant

    • Meine große Tochter (4) heißt auch Lina. Ich finde den Namen sehr schön und sehe ihn nicht als Abkürzung. Lg

  63. Hi also ich finde auch jaron hört sich super an. Raban und cassian finde ich ebenso gut.

    Bei mädchennamen bin ich unschlüssig. Mein favouriten sind ava und emma.

    • ICh find den Namen Ava richtig schön.
      Davon gibt es viele Formen . Ava , Avina . Avelin . Evelyn .. die alle Namen kommen von dem Wort Avis was Vogel bedeutet.

  64. Beim Durchblättern von Zeitschriften ist mir der ungewöhnliche Vorname Kryno-Karl (mit deutschen Nachnamen) aufgefallen. Bei Tammena (Namensgebung in Ostfriesland) konnte ich sogar eine Deutung für Kryno finden 🙂

  65. Hallo zusammen,Mein Sohn ist jetzt 14 und heißt Nando.der Name kommt aus Südamerika und ich finde ihn immernoch toll:-)

  66. Also ich bin Lika und das kommt von Angelika aber es gibt den Namen Lika…soweit ich weiß…für ein Jungen wäre doch auch Nelio schön, aber ihr habt freche Jungsnamen da würde gut Nino oder Nick oder soo passen…

  67. Wir haben unseren ersten Sohn Mirko(15) genannt.
    Der zweite heißt Rico(3).
    Jetzt suchen wir noch nach einem Namen für unsere Baby, das in Sommer zur Welt kommt.

    Habt ihr Vorschläge für Jungen- und Mädchennamen?
    Danke!

    • Hallo Jana

      Wie wäre es wenn es ein Mädchen wird mit Jella (mein name :)…), Cornelia, Maggie, Gina, Melody oder Summer.

      Bei einem Jungen würden mir einfallen Stefan, Antonio, Leandro,Christoph, Max oder Freddie :)….

    • Entschuldigung Jella,
      Melody und Summer würden einige Probleme hervorrufen wenn sie in ein Englisch sprechendes Land ginge. Ganz abzusehen von ihren neuen Spitznamen nach den ersten Englischstunden.
      Da heutzutage es gewöhnlich ist im Ausland zur Uni zu gehen sollte man auf einen einfach verständlichen(nicht zu viele Konsonanten)Namen einigen.
      Mein Name ist französisch und ich ging sowohl in Deutschland als auch in Brasilien zur Schule, somit habe ich es selbst erfahren was es heißt wenn niemand deinen Namen richtig aussprechen kann.
      Es ist schrecklich

    • ich werde wahrscheinlich auch einen jungen bekommen,,,, habe nun mit meinen 2 mädels und mein mann uns auf Edward Louis geeinigt,,,,,denk da immer an mein lieblingsfilm pretty woman grins alles liebe für dich

    • Mirko und Rico – da wurden ja nur die Buchstaben etwas verdreht,
      find ich nicht so gut für zwei Brüder, für sich gesehen aber schöne Namen

      Für ein Mädchen würde ich Kyra wählen, ich finde das passt zu den zwei Jungsnamen.

    • Hallo, meine Tochter (8) heißt Leandra und ich höre ihn wirklich selten. Ich finde ihn immer noch toll.

    • Jana hier sinnd ein paar namen.
      Mädchennamen: Summer , Grace , Angelina .
      Jungennamen: Lias , Bryan .

  68. Also, wenn ich mal einen Sohn bekomme, dann werde ich ihn entweder Zairon oder Mihawk nennen. Die beiden Namen haben es mir einfach angetan und ich kann nicht mehr ohne sie.
    LG Xynthia

    • Wo hast Du die Namen gefunden und was sollen sie bedeuten? Denk dran, Dein Sohn wird den Namen “vertreten” müssen, da hilft etwas Geschichte dazu. Mihawk sieht mir obendrein sehr nach Tippfehler aus …

  69. Wir haben uns für Lasse entschieden, wohnen de rZiet noch in Nordeutschland, da ist das ein “normaler” Name, werden aber in den kommmenden Jahren nach Köln gehen, da kommt man schon ein bisschen ins grübeln

    • ich kenne einen der heisst Levent und der ist nicht oft (finde ich) und auch leicht zumerken und zuschreiben

  70. Hallo,

    habe auch lange über einen seltenen Jungennamen nachgedacht….
    Ich wollte einen kurzen schlichten Namen. Dann bin ich auf “MIRO” gekommen. Ich finde den Namen einfach super und der kommt auch überall gut an.
    Viele Grüße und viel Spass beim suchen.
    Nadja.

  71. Also wenn man so sieht sollte jeder für sich schauen das er einen namen findet , denn es wird immer Leute geben die einen den Namen schlecht machen. Es gibt sooooooooooo viele namen die in einem Lied, Film oder Buch vorkommen und man sie immer damit in verbindung bringt ob einen der Film, Buch oder Song gefallen hat.
    z.B
    Martina = davon gibt es auch ein Lied das man lieber nicht Produziert hätte
    Nicole = Sängerin
    Kevin = Allein zuhaus, frech und auffallend
    Christiane = Kinder von Bahnhof Zoo
    Maja = Biene Maja
    usw usw usw also wie soll man da den Namen finden der allen gefallen würde. Entscheidet aus dem Bauch heraus, denn er sollte euch gefallen und zu eurem Kind passen. LG

  72. Hallo Ihr Lieben!
    Unser Sohn heißt Noel. Selbst die Kindergartenerzieherin die 45 Jahre Diensterfahrung hat, kannte diesen Namen noch nicht. Für uns war wichtig kurz, selten und doch einfach. Ein Zweitnamen gab es bis zur Abholung der Geburtsurkunde nicht, da lt. unserem Namensbuch die weibliche Form anders geschrieben wird. Das Standesamt wollte aber einen eindeutigen 2. männlichen Vornamen. Und was haben wir gemacht: der Vorname des Vaters “Christian”. Der Zweitname taucht doch nur auf der Urkunde und im Ausweis auf, ansonsten ist doch der Rufname wichtig. In zwei Monaten kommt unser 2. Sohn auf die Welt und wir haben noch immer keinen Namen, leider, weil auch dieser kurz, selten und doch einfach sein soll.

  73. Hallo liebe Leser

    ich werde in 5 monaten mutter und suche schon jetzt namen für einen jungen. ich denke mir so das es irgendwann mal so einen moment” den finde ich aber sehr schön” bei einem namen gibt habe mir schon viele namen durchgelesen ohne so ein gefühl zu haben kann mir da einer helfen? er sollte selten sein und obendrein sollte man den nicht verschandeln können da mein sohn schon vorbelastet genug sein wird! Ganz liebe grüße und vielen dank das ihr euch auch einen kopf macht

  74. Meine Jungs heißen
    Jarne : jütländisch für Johannes bzw Georg
    Jesse : hebräisch, Vater König Davids altes TEstament
    Teetje : norddeutsch für kleiner Deutscher

    Wir wollten kurze Namen, die nicht jeder kennt, um auch Verwechslungen zu vermeiden, da wir einen der weltweit häufigsten Nachnahmen haben (so wie etwa Schmidt). Es war sehr schwer Jungennamen zu finden, bei Mädchennamen haben wir uns nicht so schwergetan, sie wurden dann aber leider nicht benötigt 😉
    Viele haben erst Probleme mit den Namen, finden sie aber dann doch schön. Sie sind wenigstens in keiner Art vorbelastet wie zb Kevin 😉

  75. Meine Söhne heißen Bent (dänisch;von Benedikt )und Julius, ich fand beides sehr schön weil, man keine dummen Spitznamen darauf reimen kann, und es auch eher seltene Namen sind.

    • Solange keiner weiss, dass “bent” in GB umgangssprachlich für “homosexuell” gebraucht wird. Steht auf dieser Seite hier.

    • Hallo liebe Leser,
      selbst wenn Bent übersetzt homosexuell bedeutet, ich finde den Namen trotzdem toll und die Leute, die mit dem Namen Schwierigkeiten haben sollten, sollten sich an die eigene Nase fassen.

    • Pontus finde ich zu hart, hört sich eher an wie eine Befehlsform für einen Hund, raport.
      Sei nicht böse, hört sich jedoch so an.
      Gruß
      Sandteufel

Schreibe einen Kommentar