Beliebte Vornamen Seltene Namen Seltene Jungennamen

 

Seltene Jungennamen

… ausgewählt vom Vornamenexperten Knud Bielefeld. Es handelt sich um Vornamen, die in den letzten Jahren ab und zu in Deutschland vergeben worden sind, aber nicht sehr häufig vorkommen.

Teejay Blake Menko Boy Serafino Armand Isidor Kendrik Esben Kaleo Lexian Alfie Danielo Alrik Basil Arnim Labinot Enzio Maurus Darion Dano Ramiro Lucky Carlito Fjell Niam Fips Tammes Nestor Hein Nemo Franklin Tiano Quinten Jalte Tyrell Carter Clinton Beno Reno Ottokar Alfonso Joop Caspian Gerry Grischa Winston Bentley Ashton Santos Beau Marvel Salvo Hadrian Tjarko Saverio Drago Trevor Feivel Douglas

Jungennamen © thingamajiggs - Fotolia.com
Grafik © thingamajiggs – Fotolia.com

Jungennamen der Leser

Die hier aufgeführten seltenen Jungennamen hat das Team von beliebte-Vornamen.de zusammengestellt. Diese seltenen Jungennamen haben die Besucher dieser Internetseite eingereicht.

Nemo in Berlin und Stuttgart aufgetaucht

Das Standesamt Berlin war zunächst dagegen. Schließlich steht Nemo nicht im deutschen Namenverzeichnis und lässt auch nicht eindeutig das Geschlecht erkennen. Zusammen mit dem zweiten Vornamen Maximilian wurde es den Eltern dann doch erlaubt, ihren Sohn nach der Hauptfigur aus dem Trickfilm Findet Nemo zu benennen. Seit dem 12.11.2003 lebt auch in Stuttgart ein Junge namens Nemo. Die Eltern sind große Jules Verne-Bewunderer und haben ihren Sohn nach der Hauptfigur des Romans 20000 Meilen unter dem Meer benannt. Wie Dr. Gerhard Müller von der Gesellschaft für deutsche Sprache berichtet, ist Nemo inzwischen eine feste Größe unter den Babynamen geworden. Es gibt sogar einige wenige erwachsene Nemos in Deutschland.

Wenn der eigene Sohn ein Tyran ist: Ein Baby in Dresden wurde Tyran Shaun genannt. Die Mutter ließ sich bei der Namensfindung von einer Fernsehsendung inspirieren.

Klingt wie Ragnarök: Die Mutter des kleinen Ragnar Hagen Leonid bloggt über ihre Erfahrungen mit dem ungewöhnlichen Namen ihres Sohnes: Die Crux mit seltenen Vornamen

Ungewöhnliche Namen für Jungen

Ausgewählt von Dr. Gerhard Müller, Gesellschaft für deutsche Sprache: Artjom, Arwen, Bekir, Blerti, Jamiro, Jivan, Lestat, Luan, Meidias, Morino, Nemo, Osama, Rahul, Shakir, Vredeber, Wiglev


Nordbuch Banner 2

168 Gedanken zu „Seltene Jungennamen“

  1. Servus,

    habe zwei Kinder, einmal eine Liya Emilia und dann noch einen Taavi Makaio. Joa der Jungenname ist etwas exotisch, gefällt uns aber sehr.
    Den Namen Taavi Makaio haben wir selber zusammen gestellt. Haben wir so auch noch nirgends gesehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar