Seltene Namen für Mädchen – Leservorschläge

Diese seltenen Namen für Mädchen haben die Besucher von beliebte-Vornamen.de eingereicht:

Rosheil Magitta Jörge Imperatrice Evolet Lanea Paulila Fritza Molina Letifee Sharleen Ronka Nellina Analie Charina Suani Nevia Hayley Lilian Marjam Glinda Emmea Cleopha Saraya Darjana Marisol Nieves Wolwer Ose Holiane Asamta Mamen Alessya Julissa Alenica Milda Chrislaine Jamuna Caramida Hyacintha Skya Syltje Titika Antonett Balea Janice Caitriona Farina Enja Pouria Silma Oranna Lari Zita Sinikka Utine Moniek Selinde Jasminka Dannika Anniara Tialda Mariko Silvana Fili Ranjana Zarina Larees Romney Cita Saphrina Jiska Leokadia Jessminda Juditha Halrun Julene Olimpia Kayla Audrina Ylenia Vienne Nayka Malisa Cerlane Amadea Philina Ciana Juline Candia Joena Safina Majenna Keike Birla Irit Sarafina Laijana Salloa Galadriel Freya Elfrun Inessa Dimitria Santha Coralie Semja Kendra Thayna Karima Hanngrit Marisa Catlyn Sigurne Clivia Noelia Donruth Ordalie Lucill Eija Soluna Morena Zina Beaneth Honorata Sheba Petunia Ziria Venice Ilea Yannie Windsbraut Lykka Tjarda Yara Nima Synke Eldina Urte Syrka Larina Tanita Kayleen Yosie Wolke Tenea Kisha Anjana Mojca Sameena Vinnie Kiowa Tinke Hedya Maede Slovena Fritaun Birge Katrice Kelsey Nuria Margaux Assoll Shauna Ursella Sienna Bertine Cina Leonharda Imma Gyde Gönke Kaike Laurentia Nereida Kathelyn Clementine Salomea Liska Enola Stina Skye Tijana Charena Geeska Keshia Sanja Skrollan Deodora Haukea Schwannetta Renesmee Balbina Wulfhild Germana Coco Jytte Audrina Nerina Tasmin Olena Nikolina Momoko Sine Gabriella Zea Montaine Hille Gilberta Roberta Dakara Noredien Godela Chancy Jenncy

Die oben aufgeführten seltenen Namen für Mädchen wurden alle von den Besuchern dieser Internetseite vorgeschlagen. Es wurde noch nicht für alle Namen überprüft, ob sie in Deutschland ohne weiteres zulässig sind.

275 Gedanken zu „Seltene Namen für Mädchen – Leservorschläge“

  1. Ich persönlich bin männlich und habe einen eher selteneren Name aber ich kenne kein Mädchen oder Frau mit dem Namen Cecilia obwohl ich diesen sehr schön finde

    Antworten
  2. Moin an alle,
    ich heiße Evelyn und bin mir nicht wirklich sicher, was ich von ihm halten soll. Auf der einen Seite kenne ich in meiner Umgebung keinen der so heißt und finde gut, dass ich nicht so einen ‘stinknormalen’ Namen wie Anna oder so habe.Auf der anderen Seite sprechen ihn alle falsch aus. Es gibt ja verschiedene Varianten (?), aber bei mir wird das erste ‘E’ wie bei ‘Elefant’ und nichtwie bei ‘Ente’ gesprochen.

    Antworten
    • Ich heiße auch Evelyne mit e am ende es wird aber nicht ausgesprochen. Bei mir ist auch oft das Problem das viele mein Namen falsch ausprechen aber die meisten nennen mich Eve und das kurz ausgesprochen das erste e wie das von ente v wie ein w was glaub ich normal ist und das zweite e genauso

  3. Ich hätte nicht gedacht das mein Name so selten ist.
    Naja vorher habe ich ihn noch nie irgendwo geschrieben sehen. Ist irgendwie komisch

    Antworten
  4. Mein Name ist nicht so unglaublich selten, aber meine Schwester zum Beispiel heißt “Salome” und ich finde das ist ein sehr schöner und seltener Name, auch wenn sie sich oft einen anderen gewünscht hat. Inzwischen mag sie ihn aber eigentlich.

    Antworten
  5. Definitiv zu den seltenseten Namen bei Mädchen gehören Namen mit Q
    wie Queilla oder Quin Quendolyn Quinta
    aber auch namen wie Yella oder alle namen mit W (waltraud, Wiola,,,,) sind eher selten

    Antworten
  6. Ich finde der Name “Hindreen” sehr selten und nicht jeder heißt so.
    Naja, außer ich
    Diesen kurdischen Namen hat mir meine Mutter gegeben.
    Eine richtige Bedeutung hat es eigentlich nicht, aber ist interessant und selten.
    Man kann diesen Namen sowohl für Jungs als auch Mädchen nehmen.
    Ich selbst bin ein Mädchen

    Antworten
  7. In den Meinungen aller hier sind seltene Namen etwas schönes ,nun ja ich bin da anderer Meinung.Mit meinem eigenen hadere ich schon mein ganzes Leben.auch die Bedeutung des Namen stellt mich nicht zufrieden.Meine Eltern haben sich sicher jede Menge Gedanken gemacht,letztendlich hat mich aber keiner so,,gerufen” nicht mal sie selbst.Ich war schon in psychologischer Behandlung,dieser Name ist für mich eine Last,die für außenstehende schwer zu beschreiben ist.

    Antworten
  8. Da muss ich meiner Vorrednerin Recht geben. Einen seltenen Namen zu haben, bedeutet, diesen immerzu buchstabieren oder erklären zu müssen. Mein Name ist zum Beispiel einer, den die Menschen immer falsch lesen oder verstehen. Ich heiße weder Sandra noch Andrea, werde aber ständig so genannt. Beim Abholen eines Paketes bei der Post gab es auch schon Probleme deswegen. Und immer, ja wirklich immer, werde ich gefragt, aus welchem Land meine Eltern stammen, was der Name bedeutet, woher er kommt oder ob es eine Abkürzung ist. Das macht manchmal echt keinen Spaß mehr. Deswegen hat meine Tochter einen ganz normalen, ziemlich häufigen Namen. Denn über seltene Namen machen sich Kinder früher oder später auch lustig.

    Antworten
    • Ich weiß nicht wie das ist, einen seltenen Namen zu haben. Ich heiße Lara (ein Name, der ziemlich häufig ist.) Eigentlich habe ich mir immer einen selteneren gewünscht, aber wenn ich deine Aussage lese, bin ich irgendwie ganz zufrieden mit ihm.

    • Kannst Du etwas mehr dazu sagen? Sind Deine Eltern und Großeltern alle Deutsche, oder kann der Name aus einem anderen Land (welchem?) kommen?

      Wie sprichst Du Deinen Namen aus (Deutsch, wie geschrieben, oder English wie Eivia oder noch anders)?

  9. Folgende seltene Namen find ich auch noch schön:
    Indra
    Thekla
    Maida
    Filumena
    Vianna
    Fridolina
    Arietta
    Tamina
    Danja
    Aquilia
    Quentia
    Siska
    Leia
    Ivy
    Ylva
    Soraya
    Lavinya
    Ophelia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar