Hessens beliebteste Vornamen 2011

Die im Bundesland Hessen 2011 am häufigsten vergebenen Babynamen. Es wurden nur die ersten Vornamen ausgewertet. Grundlage sind Geburtsmeldungen aus 25 Städten Hessens.

Typisch hessisch ist der Name Ella, denn in keinem anderen Bundesland war er 2011 so beliebt. Die Vorliebe für den Vornamen Marlene teilen sich die Hessen mit den Berlinern. Marlon kommt in Hessen und Niedersachsen besonders oft vor.

In Deutschland wird keine offizielle Statistik über die Vergabe der Vornamen geführt. Diese Rangliste wurde von Knud Bielefeld anhand einer Stichprobe ermittelt – Nähere Infos zur Auswertungsmethode. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert.

WeiblichMännlich
  1. Mia
  2. Sophia / Sofia
  3. Emma
  4. Hannah / Hanna
  5. Lina
  6. Lara
  7. Lea / Leah
  8. Emilia
  9. Amelie / Amely
  10. Anna
  11. Sophie / Sofie
  12. Lena
  13. Leoni / Leonie
  14. Marie
  15. Johanna
  16. Emily / Emilie / Emmily
  17. Sarah / Sara
  18. Maja / Maya
  19. Clara / Klara
  20. Laura
  21. Leni / Lenie
  22. Lilli / Lilly / Lili
  23. Luisa / Louisa
  24. Melina
  25. Nele / Neele
  26. Zoe / Zoé
  27. Charlotte
  28. Marlene
  29. Alina
  30. Ella
  1. Ben
  2. Maximilian
  3. Luis / Louis
  4. Lucas / Lukas
  5. Finn / Fynn
  6. Noah
  7. Leon
  8. Paul
  9. Elias
  10. Luca / Luka
  11. Julian
  12. Philip / Philipp / Phillip / Filip
  13. Felix
  14. Jonas
  15. Max
  16. Tim / Timm
  17. Marlon
  18. Jacob / Jakob
  19. Moritz
  20. Jan
  21. Niclas / Niklas
  22. David
  23. Eric / Erik
  24. Daniel
  25. Fabian
  26. Anton
  27. Tom
  28. Emil
  29. Jannik / Yannick / Yannik / Yannic / Jannick / Janik
  30. Linus

Die beliebtesten Vornamen je Bundesland