Artikel von: Knud Bielefeld

Vornamenanalytiker

rss feed

Website des Autors →

Ariadne

In der griechischen Mythologie war Ariadne als Tochter des Königs Minos von Kreta eine Göttin der Fruchtbarkeit.

Anni / Annie / Anny

Anni / Annie / Anny

Anni war ein häufiger Vorname in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mittlerweile ist der Name wieder in Mode gekommen.

Thore

Thore

Thore ist ein sehr norddeutscher Vorname, denn je nördlicher der Geburtsort gelegen ist, desto häufiger wurde er in den letzten Jahren in Deutschland vergeben.

Mariana

Der weibliche Vorname Mariana ist eine Weiterbildung von Maria.

Tord

Tord ist eine nordische Kurzform von Namen, die mit „Thor“ beginnen.

Kolumbianische Vornamen

Kolumbianische Vornamen

Bei den Modenamen in Kolumbien macht es einen großen Unterschied aus, ob die Kinder einen Einzelnamen oder einen Doppelnamen haben.

Beni

Der männliche Vorname Beni ist eine französische Kurzform des Namens Benedikt.

Konrad

Konrad

Männlicher Vorname Der Name Konrad war im gesamten Mittelalter so verbreitet, daß man die große Masse des bäuerlichen Volkes gern »Armer Konrad« nannte. Auch das geläufige »Hinz und Kunz« (eigentlich Heinrich und Konrad) ist ein Beleg für die Volkstümlichkeit des Namens.

Esther

Esther

Seit den 1950er Jahren ist der Name Esther in Deutschland nicht mehr selten.

Rosario

In Italien ist Rosario ein männlicher und in Spanien ein weiblicher Vorname.