Joachim

Männlicher Vorname

Joachim war bis 1960 einer der häufigsten Jungennamen in Deutschland. Dann kam der Vorname langsam aus der Mode. Von 2006 bis 2018 wurde Joachim in Deutschland ungefähr 190 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Joachim auf Platz 2.878 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Joachim Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Joachim

Herkunft und Bedeutung

Joachim ist ein biblischer Name hebräischer Herkunft. Ursprüngliche Formen sind Jojakim und Jojakin. Hebräisch ehojaqim, jehojakhin bedeutet „Gott (Jehova) richtet auf; Gott gründet“.

Namensprofil

der Vorname Joachim mit Bedeutung und Onogramm

Varianten


Anzeige

5 Gedanken zu “Joachim”

Schreibe einen Kommentar zu $arah Antworten abbrechen