Mirko

Männlicher Vorname

Der Vorname Mirko war in Deutschland noch nie auf den vorderen Plätzen der Namen-Hitparade. Mirko wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 850 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Mirko auf Platz 1.159 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Mirco wurde ungefähr 780 Mal vergeben und steht auf Platz 1.217.

Mirko Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Mirko

Herkunft und Bedeutung

Mirko ist ein slawischer Name. Darum sollte auch nicht die Schreibweise Mirco verwendet werden, denn die Aussprache in den slawischen Sprachen wäre eine andere als Mirko. Genaugenommen handelt es sich bei Mirko um eine Verkleinerungsform des Namens Miroslaw. Zur Namensbedeutung: miro heißt „friedlich“ und slaw ist „der Bauer“.

Namensprofil

der Vorname Mirko mit Bedeutung und Onogramm

Und außerdem …

30 Gedanken zu “Mirko”

  1. Ich heiße seit fast 44 Jahren Mirko. Bei uns in der ehemaligen DDR war es in den Siebzigern ein Modename, wie in den Neunziger die Namen Kevin ,Justin ect..
    Eins ist natürlich super:wenn jemand nach dir ruft, drehen sich net gleich zig Leute um. Sondern nur i .I leb siet 20 Jahren in Bayern und mein Name ist hier ein typischer
    Ossiname.

  2. Die tatsächliche Erklärung ist folgende: Mirko ist kein ursprünglicher Vorname, sondern nur eine Kurz- bzw. Verkleinerungs/Verniedlichungsform zum slawischen Vornamen “Miroslaw”; miro heißt “friedlich” und slaw ist “der Bauer”. Also bedeutet Miroslaw friedlicher Bauer und “Mirko” demnach “friedliches Bäuerchen”.

    • Das ist schlicht falsch! Ich weiß nicht, in welcher Sprache “slaw” Bauer heißen soll, in den meisten slavischen Sprachen (Polnisch, Slowakisch, Russisch, Bulgarisch etc.) heißt “slava” jedoch “Ruhm”. “mir” heißt “Frieden”, das ist korrekt. Das “o” ist nur ein Bindevokal. Wörtlich üversetzt heißt “Miroslav” also “Frieden und Ruhm”, ist also in etwa das slavische Äquivalent zum deutschen “Friedrich”, “Mirko/Mirco” entspricht dann also in etwa dem deutschen “Fritz”.

  3. Hey Mirco´s Ich Find Den Namen Soo Genial Weil kaum Einer Soo Heisst, &nd2tens Ist Mein Name Bekannt Wie N BUnter Hund Hier Bei Mir^^….also wenn jmd fragt hast du mirco gesehn?…jaa/nein
    und wenn jmd fragt…hasst du max gesehn….welcher maax?
    coole sache^^

  4. Ob “c” oder “k” ist mir völlig WURST! Der “Friedliebende” oder der “Versöhner” passt! Ich bin Froh, dass dieser Name keine “Massenware” ist und mit der unterschiedlichen Schreibweise kommt noch mehr Individualität hinzu! Also liebe Jung- oder Bald-Eltern mehr Mut! Denn Kevin, Michael, Justin u.s.w. sind doch ausgelutscht und langweilig….
    Im Übrigen: “Wer sich mag, der mag auch seinen Namen!”.

  5. ich bin froh, das meine eltern sich für das c entschieden haben…
    der name passt auch voll zu mir!

    in diesem sinne!

    PEACE

  6. Mein Cousin heißt auch Mirko und der Name passt so zu ihm. Ich finde den Namen toll. Eigentlich ist es mir egal ob mit c oder k aber ich finde auch das er mit k besser aussieht. 😀

  7. sorry, vergaß die Bedeutung der slawischen Wörter dazu! 🙂

    Also all diese Wörter wie “pomir, pomira, pomire…bedeuten nämlich Versöhnung, Versöhnter, Versöhnender, Versöhnte und Versöhnende,
    und abgekürzt wie “mir, mira, mire, miro, mirenko, mirena…bedeutet dann nämlich Frieden, Friedlicher und Friedliche 🙂

  8. Mirko ist ein südslawischer Name. Er ist ein slawischer religiöser Name in dem Sinne von mit Gott “versöhnt sein” oder auch seinen inneren “Frieden haben”. Damit ist das Verhältnis mit Gott und dem Sünder nach der Beichte gemeint.

    Beispiel:
    Pomir, Mir
    Pomiro, Miro
    Pomirko, Mirko
    Pomiren, Miren
    Pomirenko, Mirenko

    Das kommt von den Wörtern: “pomir, pomira, pomire, pomiro, pomirko, pomirka (Mirka), pomiren, pomirenko, pomirenka, pomira (Mira)…

  9. MIrko mit K ist der beste,da ich einen kenne aber ich kenne auch einen mit C.ich finde mirko mit K aber immer noch den besseren!!!!!

  10. mirko bleibt mirco, mit “c” ist der name zwar etwas ausergewöhlicher, als mit “k”, aber schön bleibt der name, am besten finde ich die bedeutung “frieden” das passt richtig zu mir.

  11. meiner Meinung nach ist Mirco mit C absolut der coolste name auf der Welt und sollte übersetzt sowas wie cool, sexy, Gottes gleich, unantastbar,…etc

  12. Mirko ist ein slawischer Name. Darum sollte auch nicht die Schreibweise Mirco verwendet werden, denn die Aussprache in den slawischen Sprachen wäre so eine andere als Mirko.

  13. hah ich finde natürlich mirko mit K besser weil es einfach besser aussieht 😛 und weil das mit dem K aus dem slawischen kommt und das mit c ist einfach nur reinschiss ;)…

  14. Mein Name ist und bleibt der beste. 😉 Besonders Mirco mit ”C” – Nicht jeder wird mit C geschrieben umso famer wird der Name. 😀 Also jammert nicht rum , wie der Name geschrieben wird. 🙂 der Name mit C kommt aus dem Slawischen- Italienischen und der Name mit ”K” kommt einfach abgeleitet aus dem Deutschen. Mirco < im Original. 🙂

    Der Name ist einfach der beste 😉 Bye Bye 😀
    Salùt , le francais Mirco. <3333 😀

    • Mirco mit C is the best…..schon komisch das die Mirco s hier alle ähnliche Meinungen vertreten …lol …schon Mystisch ,wie mann sich nach seinem namen nach entwickelt!!!grüße alle Mirco s

  15. Ich find Mirco besser mit “c” 😉
    In Deutschland ist die Aussprache von Mirco und Mirko doch eh die gleiche, also kann man das auch so schreiben ;D

Schreibe einen Kommentar zu Annika Antworten abbrechen