Angela

Weiblicher Vorname

Angela war ein Modename rund um das Jahr 1960. Vor 1930 und nach 1990 ist dieser Name nicht so populär. Der Name Angela wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 670 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Angela auf Platz 1.319 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Angela Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Angela

Herkunft und Bedeutung

Der Name Angela ist eine weibliche Variante des lateinischen Angelus. Angela bedeutet „Bote Gottes“ und „Engel“.

Namenstag

27. Januar, zu Ehren der italienischen Nonne Angela Merici (1540 gestorben)

Varianten

Namensprofil

der Vorname Angela mit Bedeutung und Onogramm

53 Gedanken zu „Angela“

  1. ich finde den namen einfach toll weil ich so heiße ich weiß es gibt schönere wie lilli oda layla aber ich bin stolz auf mein namen

    Antworten
  2. Hi!
    naja ich bin nicht gerade stolz auf meinen Namen !
    denn man wird viel geergert wen Merkel aber naja meiner wird auch anders ausgesprochen …

    Antworten
  3. Ja, seit Merkel, ist es wirklich lästig so zu heißen. Oder auch die Kerle, die meinen wunder wie toll zu sein, wenn sie “Angie” von den Stones anstimmen, nicht ahnend, dass man das schon ungefähr 2000 mal vor ihnen gehört hat 😉

    Antworten
    • jaa also ich heiße auch angela… aber mein Vater wollte mich eigentlich nach diesem lied benennen.. aber meine mutter hatte da was dagegen… aber ich finde das lied echt genial … acuh wenns manchmal echt nervt

  4. Ja ich heiße auch Angela..
    Ich finde auch Namen wie Lilly und Layla viel schöner als meinen Namen..
    Vorallem gibt es manchmal solche Witzbolde die gerne Merkel sagen..
    Dabei werde ich anders ausgesprochen..Sozusagen Anschela oder auch Anjela..
    Jenachdem wie man es sieht..

    Antworten
  5. Hallo, ich heiße Anjela und finde es eigentlich ganz schön mit J und nicht mit G geschrieben zu werden, so kann mich nämlich keiner mit der Merkel vergleichen 🙂
    Aber andererseits werde ich immer wieder gefragt, ob ich wirklich so geschrieben werde. Das ist etwas nervig aber sonst bin ich zufrieden.

    Antworten
  6. Ich heiße auch Angela. Und ich finde meinen Namen sehr schön, auch wenn eine gewisse M. den gleichen Vornamen hat. Ich werde noch Angela heißen, wenn Frau M. keine Bundeskanzlerin mehr ist. Und warum sollte Layla oder Lilli schöner sein? Ich kenne ein paar Hundedamen, die so heißen :D.

    Giftig werd ich nur, wenn ich mich jemand Angelika nennt, so heiß ich einfach nicht. Und ich kenn nur eine Angelika, die mir sympathisch ist.

    Antworten
  7. ich heisse auch so ich finde den namen sehr schön besser als timo .f oda so naja mich nenen auch viele angela meikel haaa wie ich das hasse 😀

    Antworten
  8. Auch ich heiß Angela 🙂
    An sich finde ich den Namen gar nicht schlecht, mein Problem ist nur, dass die meisten “Angela” und nicht “Anschela” sagen…

    Antworten
    • ja des geht mir auch soo… die bekommen des ums verrecken nicht hin. und dann sprechen sie auch noch meinen nachnamen nicht richtig aus! Das nervt mich total

  9. Ich heiße auch Angela.=) Ich finde, es gibt keinen schöneren Namen auf der Welt, wie diesen…;)jeje… Er hat eine wunderschöne Bedeutung. Ich bin stolz darauf, dass ich so heiße…:) Grüße an alle Angelas=)…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu angie Antworten abbrechen