Steffen

Männlicher Vorname

Zwischen 1966 und 1987 war der Vorname Steffen unter den 50 häufigsten Jungennamen des jeweiligen Jahrgangs. In der DDR war dieser Name wesentlich beliebter als in der BRD. Mittlerweile werden nur noch wenige Jungen Steffen genannt.

Steffen Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Steffen

Der Name Steffen wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 780 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Steffen auf Platz 1.216 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Steffen ist die dänische Variante des griechisch abstammenden Namens Stephan. Griechisch stéphanos bedeutet „Kranz“ oder „Märtyrer-Krone“.

Namensprofil

der Vorname Steffen mit Bedeutung und Onogramm

Namenstag

Der katholische Namenstag wird am 16. August gefeiert.

20 Gedanken zu „Steffen“

Schreibe einen Kommentar zu steffen Antworten abbrechen