Nils

Nils ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nils
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nils

Nils (auch in der Schreibweise Niels) taucht seit 1960 häufiger in den Vornamensstatistiken auf und behauptet sich inzwischen in den Top 100. Der Name Nils wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 22.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Nils auf Platz 80 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Variante Niels wurde ungefähr 1.500 Mal vergeben und steht auf Platz 803.

Nils Bundesländer

Herkunft und Bedeutung

Nils ist die schwedische und norwegische Kurzform von Nikolaus. Dieser Name ist aus den griechischen Wörtern für “Sieg” und “Volk” abgeleitet. Niels ist eine dänische Form des Namens.

Namenstag

Der Namenstag von Nils wird am Gedenktag von Nikolaus gefeiert, dem 6. Dezember.

Die beliebtesten Zweitnamen zum Erstnamen Nils

  1. Nils Ole
  2. Nils Alexander
  3. Nils Maximilian
  4. Nils Erik
  5. Nils Luca
  6. Nils Christian
  7. Nils Anton
  8. Nils Oliver
  9. Nils Benjamin
  10. Nils Julian
  11. Nils Elias
  12. Nils Jakob
  13. Nils Johann
  14. Nils Johannes
  15. Nils Thomas
  16. Nils Frederik
  17. Nils Valentin
  18. Nils Felix
  19. Nils Jonas
  20. Nils Karl
  21. Nils Lukas
  22. Nils Paul
  23. Nils Pepe
  24. Nils Andreas
  25. Nils Daniel
  26. Nils Emil
  27. Nils Florian
  28. Nils Julius
  29. Nils Michael
  30. Nils Peter
  31. Nils Arne
  32. Nils Christoph
  33. Nils Fabian
  34. Nils Hendrik
  35. Nils Henrik
  36. Nils Henry
  37. Nils Jonathan
  38. Nils Leon
  39. Nils Mattis
  40. Nils Philipp
  41. Nils Simon
  42. Nils Werner

Namensprofil

der Vorname Nils mit Bedeutung und Onogramm

83 Gedanken zu „Nils“

  1. Moin , mein Name ist auch Nils . Ich bin 43 Jahre alt und ich fand meinen Name als Kind und Erwachsener schön . Da ich Holgersson geliebt habe, waren die Versuche zu hänseln auch sinnfrei .

    Antworten
  2. Unser Sohn heißt nils und ist 2. Aus seinen dunklen Haaren ist mittlerweile ganz strohblondes geworden. Sein Papa heißt holger . War allerdings nicht als nils holgerson gedacht. Aber dennoch jetzt lustig . Nils Holgers Sohn. Wir lieben den Namen . Er ist zeitlos und kurz .

    Antworten
  3. Нильс / Nils

    Ich trage diesen Namen seit 1964 !
    Unter Kindern / Mitschülern wurde ich : „Nilpferd“ genannt.
    Als Erwachsener bin ich mit diesem, in vielen Sprachen unverwechselbaren, klar verständlichen Vornamen ganz zu Frieden!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Nils H. Antworten abbrechen